Werde ich post vom Frauenarzt kriegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dann geh halt zu dem frauenarzt und sag, sie sollen nichts schicken, sondern, wenn was an unterlagen da wäre für dich, sollen sie dich anrufen, damit du es abholen kannst.

sobald du 14 geworden bist, gilt ärztliche schweigepflicht.

da du aber in der notaufnahme gewesen bist, bekommen deine eltern, sofern du noch bei ihnen mitversichert bist,  vermutlich sowieso post. von der krankenkasse.


Dann ruf direkt dort an und frag nach. Sag einfach, dass du nicht möchtest, dass was zu dir nach Hause geschickt wird.

Falls die dir was zukommen lassen wollen, kannst ja sicher auch ne Abholung vereinbaren :)

Manchmal muss man nur mit den Leuten reden ;)

wenn sie dich nach deinem Frauenarzt gefragt haben, dann gehen die Befunde zu ihm.

Es ist ungewöhnlich, dass Kassenpatienten Post vom Arzt bekommen.

Was geheimnisvolles auch immer so schrecklich ist: Deine Eltern müssen es irgendwann einmal erfahren.

Was möchtest Du wissen?