Werde ich noch wachsen oder bin ich ausgewachsen?

4 Antworten

Hallo! Mit dem Penis ist das wie mit den Fischen beim Angeln. Die werden auch mit jedem Gespräch größer.  Der durchschnittliche Penis ist erigiert 13,12 cm lang und hat einen Umfang von 11,66 cm. Schlaff sind es 9,16 cm. Dafür wurden 15.000 Männer in einer Studie vermessen. 

Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen (Epiphysenfugen). Bis dahin kann Dein Körper wachsen mit allen Extremitäten die dran hängen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

1. An deinem Text erkenne ich das du weitaus unter 18 bist und männlich dazu.

2. Damit lässt sich schlussfolgern: Männer wachsen bis sie 21 Jahre sind. Also viel Spaß und pass auf das dein Dödel nicht bald den Boden berührt.

er sagt doch nicht das er 18 ist:)

0
@Shino33

er sagt gar nicht wie alt er ist. Aber da er über seinen gigantischen Penis redet wie ein 12 jähriger vorpubertärer junge schliesse ich darauf, dass er unter 18 ist.

0

ja ich auch :)

0

Man wächst bis 20 dann erst ist der Wachstum abgeschlossen

Falsch man kann auch früher ausgewachsen sein ich bin doch der lebende Beweis mein Penis ist 4 cm größer als der deutsche Durchschnitt und ich hoffe ehrlich gesagt dass er nicht mehr wächst

0
@MakaveliTupac

Was hat denn deine jetztige Größe und ein Durchschnittswert damit zu tun? Nur weil du bereits größer als der Durschnitt bist, heißt es nicht, dass du nicht mehr weiter wächst.

0

Als wäre nicht gut denn noch 1 cm und ich hab die 20 cm

0

Was möchtest Du wissen?