Werde ich noch wachsen? Ich brauche Antworten:((

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Weiß vielleicht jemand, wie man wächst, also was man essen soll usw.? <

Da geht leider absolut nicht zu machen. Das Wachstum ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Aber es kommt sicher noch einiges.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich glaube du wirst noch wachsen, aber vermutlich nicht viel, weil deine Familienmitglieder ja auch recht klein sind. Vielleicht kannst du die ja mal fragen, ob sie auch so eine Phase hatten, in der sie kaum bis gar nicht gewachsen sind. Was man machen kann, damit man schneller wächst? Ich bin mir einigermaßen sicher, dass man da nicht aktiv was für tun kann, das ist erblich veranlagt.

Zu allererst. es ist sehr warscheinlich das du noch wächst, immerhin bist du erst 13 Jahre alt.

Zu deinen gegeben Daten kann man sagen, das die Gene deiner Eltern definitiv dazu sprechen das du noch einiges wachsen wirst, genau wie Schwester und dein Bruder. Auch wenn es vermutlich eher so in dem Rahmen deiner Schwester&Mutter also 1,58 m sein wird. Für genaueres kannst du dir aber auch deine Großeltern ansehen, immerhin zählen ihre Gene ja auch rein.

Biologisch gesehen gibt es keine pauschalen Sachen die zu essen kannst um zu wachsen, hierfür ist deine eigene (genabhängige) Biologie zuständig, die Wachstumshormone etc. Ernähre dich also am besten Gesund, viel vitamine etc damit du deinen kreislauf in schwung hältst und er optimal arbeiten kann, was dann eben auch den Wachstumsprozess unterstützt!

Ich hoffe das hilft dir als Antwort weiter :)

LG Akashiya

Ist durchaus wahrscheinlich das du noch ein bisschen wächst; garantieren kann dir das aber niemand.

Dein Arzt kann anhand eines Röntgenbildes eine Prognose abgeben.

Zum Thema Ernährung: Das Wachstum ist genetisch bedingt - das kannst du damit nicht beeinflussen. Lediglich wenn du wirklich kaum noch etwas essen würdest bzw hungern würdest könnte das Auswirkungen darauf haben.

Ich denke nicht, dass andere Ernährung usw. helfen kann dein Wachstum zu beschleunigen. Anscheinend sind in deiner Familie ja alle eher etwas kleiner und es ist auch genetisch bedingt. Aber mach dir keine Sorgen. Du bist erst 13 Jahre alt. Das Wachstum ist nicht vollständig abgeschlossen bevor du 21 bist. Ich bin mir sicher, dass du noch um einiges wachsen wirst bist es soweit ist. Meine Eltern sind auch beide eher klein, ich bin 1.68 aber mein Bruder ist beinahe zwei Meter groß. Mein weiss also nie, was noch kommt ;-)

Dein Wachstum kannst du nicht mit Essen ändern. Bei euch sind alle nicht sehr groß, also wirst du auch kein Riese werden. Aber besser etwas kleiner als zu groß.

Ich will ja auch kein Riese werden, aber ungefähr 10 cm. will ich noch wachsen. Aber trotzdem danke für die Antwort.

0

Nein, besser grösser als zu klein.

0

durch essen wächst du nicht. aber größe macht noch keinen menschen. mach dir keine sorgen:-) Lg LCR

Was möchtest Du wissen?