Werde ich nie Sex haben bzw. bin ich nicht fähig dazu?

6 Antworten

Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" oder einfach zu ignorieren ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich öffnest.

Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.
Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Du es mit Verkehr versuchen kannst und auch wirklich Spass dabei hast.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen"Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich Spass zu haben...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Es wäre durchaus sinnvoll, mal einen Frauenarzt zu besuchen. Da kann man dann gleich mehrere Anliegen vorbringen...

Wenn der alles als normal befindet, dann sollte ein ernsthaftes längeres Gespräch mit dem Freund stattfinden. Sollte der die nötige Reife und Zuverlässigkeit haben, dann versucht es vorsichtig.

Du machst dir ja viel zu vieel Kopf um die ganze Sache. Schalte mal deinen Kopf aus, Sex hat in erster Linie etwas mit Gefühl zu tun, besonders wenn du kaum Erfahrung hast. 

Was möchtest Du wissen?