Werde ich mit solchen Noten einen Ausbildungsplatz bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst bedenken, dass sich dort auch welche mit Realschulabschluss bewerben. Ich denke, dass Abiturienten dann bevorzugt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Theorie is zu Teil nicht ganz einfach aber das schaffst du mit genug Fleiß. Ich würde mich einfach überall bewerben, grundsätzlich achtet man heute ein bisschen weniger auf die Noten und mehr darauf das die Person den Wille hat. Was will ein Betrieb mit nem 1,0er der kein Bock hat?. Also einfach bewerben und seine Stärken zum Ausdruck bringen. Viel Erfolg 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amk1996
08.04.2016, 20:47

guter Tipp Danke :)

0
Kommentar von raphae
08.04.2016, 20:48

Freut mich wenn ich helfen konnte

0
Kommentar von raphae
08.04.2016, 20:58

Ich bin selbst in der Ausbildung zum KFZ Mechatroniker im 3. Jahr und meine Noten sahen nicht besser als bei dir aus. 😅

0

mit den mathe-noten wird es in dem berufsfeld verdammt schwer werden.

praktische lehre schon , nur die theorie ist die andere hälfte , da muß noch was gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?