Werde ich mich wohl niemals verlieben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit Verliebt-Sein, meinen wir eigentlich, wir wollen jemanden der uns widerspiegelt. Bei dem wir seien können wie wir wirklich sind, der uns versteht...das ist um ehrlich zu sein für jeden was anderes. Du hast eigentlich wenn du sagst, dass du dich noch nie verliebt hast - eben diesen noch nicht getroffen. Was absolut kein Ding ist. Vor allem in deinem Alter ist man meist in der Schule und da ist meist eine "begrenzte" Anzahl an Menschen den man begegnen kann...was später im Leben sich ändern kann. Auch achtet man dann auf andere Qualitäten bei Menschen. Je mehr man reift umso mehr weiß man was man will. Und dass du dich bis jetzt nicht verliebt hast - heißt nur dass du anscheinend schon sehr klar weißt was du willst....auch wenn es dir vielleicht noch gar nicht so bewusst war...denn wenn man jemanden toll findet...dann erwischst einen. Man will ständig bei demjenigen sein und alles mit ihm teilen. Solange das Gefühl nicht kam - hast du auch gar nichts verpasst. Denn man sollte sich nicht mit jemanden abgeben, der einen nicht so begeistert und wo man sich nicht absolut toll in deren Gegenwart fühlen kann. Also kann ich nur sagen - es kommt :) und du hast ein Leben lang Zeit demjenigen zu begegnen. Das Leben führt uns meist ganz von selbst zu dieser Person :) Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 16 und war auch noch nie verliebt. Ich denke mir das das bei mir irgendwann noch kommen wird. So wie bei dir :)

Es klingt klischeehaft aber irgendwann kommt die richtige Person für dich. Man muss eben geduldig sein... hoffe konnte dir etwas helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht musst du die Person in die du dich verlieben wirst erst noch kennen lernen, bei jeden ist es unterschiedlich, es braucht leider immer Zeit :D einfach Geduld (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei dir doch einfach mal im klaren darüber was du unter verlieben verstehst,meisten,nicht immer sind es eigentlich nur die Sexualhormone die Blind machen.Liebe als solches braucht sehr viel Zeit und Vertrauen,ist beides erst einmal nicht mehr da aus welchem Grund auch immer,wird es sehr schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen, jeder findet irgendwann jemanden in dem man sich verliebt auch wenn es erst mit 30 ist. Lieber eine für immer als 10 für paar Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich bist du einfach noch nicht der richtigen Person begegnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17 Jahren wohl reichlich früh, sich mit einer solchen Frage zu befassen oder sich deswegen ernsthafte Sorgen zu machen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist mit 17 normal noch nie verliebt gewesen zu sein. Also mach dir keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?