Werde ich jemals Motorrad fahren können!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du nie auf Verkehrsschilder achtest, dann wirfst Du das Geld aus dem Fenster heraus, wenn Du eine Fahrschule machst. Du wirst somit nie eine solche Prüfung bestehen. Denn bei einer Prüfung gibt Dir dein Fahrlehrer kein Hinweis auf irgendwelche Verkehrsschilder.

Außerdem ist es auch rücksichtslos von Dir gegenüber den anderen, sich nicht an die Schilder zu halten, da wäre dein eigenes Leben in Gefahr (Stop Schilder z. b. missachten) und auch das von unschuldigen.

Vor allem glaube ich nicht, dass Du selbst mit dem Fahrrad über ein Stop Schild "bretterst" - ich glaube schon dass Du da anhältst.



Simon545 07.07.2017, 22:14

Also zumindest ich mache es Fahrrad schon. Ich fahr da schon immer über die Stop Schilder ohne anzuhalten. Bis jetzt ging alles gut.

0

Bei den Fahrstunden wirst du dich daran gewöhnen auf die Schilder zu achten.
Da ist ja auch ein Fahrlehrer dabei, der dich die ganze Zeit daran erinnern wird.

Dann musst du dir zur Angewohnheit machen, auf die Schilder zu achten. Das lernt man indem man es macht. Das ist alles! Und sonst: Vorausschauend fahren, Tempo so wählen, dass du inerhalb der übersichtlichen Strecke halten kannst, mindestens 2 Sekunden Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.  Sollte kein Problem sein.

Bruhhhhhhh 07.07.2017, 22:18

Okay danke

0

Hallo. Das sind noch 5-7. Jahre hin. Bis dahin fliest noch viel Wasser in die Nordsee.

Ich beachte auf dem Motorrad auch diese Schilder mit rotem Rand und Zahlen darin nicht...

Bruhhhhhhh 07.07.2017, 22:20

Okay😂 entweder bist du "dumm" oder ich weil ich die Ironie nich raushöre😂

0
McSaege 07.07.2017, 22:25

letzteres ✌ wird schon

0
Bruhhhhhhh 07.07.2017, 22:38

Haha okay danke 😂 was fährst für eine?

0
McSaege 08.07.2017, 08:09

2014er Z1000

0
Jannik2802 08.07.2017, 10:41

Haha bester Kommentar 👌🏼😂

0

Was möchtest Du wissen?