Werde ich je einen anderen Menschen richtig lieben können?

6 Antworten

Weiß nicht wie alt du bist, aber falls es die erste Liebe ist, dann denkt man das man diese nie vergisst, aber das kann klappen. Zumal du ja offensichtlich ohne Chance bist das da mal was beginnt. Mach dir bewusst das es nichts wird und orientiere dich neu. Leider haben unerfüllte Lieben den Nachteil das sie ein Traum bleiben, weil man nie erfahren hat wie eine Beziehung gewesen wäre und wie man die Person ohne rosarote Brille sieht. Wie gesagt ich nehme mal an das es eine unerfüllte Liebe ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nachtrag: Du bist erst bereit für etwas festes, wenn du diese andere Person aus deinem Traumbild streichst. Heißt, erst wenn eine neue Person in deinem Leben erscheint und du auch genau diese Person meinst für die du Gefühle hast, dann bist du drüber hinweg. Mit allem anderen belügst du dich nur und wirst nicht glücklich.

1

Ich bin 22 und kann ihn einfach nicht vergessen :( zudem macht er mir immer wieder Hoffnung, sagt teilweise, dass er mich liebt, dann herrscht wieder Funkstille, etc. Es macht mich fertig

2
@KamiKult03

Ui, das ist von ihm nicht in Ordnung. Wart ihr mal ein Paar? Und wenn nein weiß er von deinen Gefühlen?

0
@Chaoslady4217

Nein, wir waren nie ein Paar, aber wir verhalten uns wie eines :( und ja, ich denke schon, denn als er mir gesagt hat, dass er mich liebt, habe ich dies erwidert.

1
@KamiKult03

Also dann habt ihr def. nie wirklich über euch gesprochen. Ihr lebt eben so wie es ist. Aber fest steht doch das du darunter leidest, oder an seiner Liebe zweifelst. Da hilft nur es zu beenden, oder endlich mal die Fronten richtig zu klären.

2

Hallo , habe fast das gleiche Problem seit 7 Jahren. Aber ich versuche mich halt so gut es geht abzulenken und irgendwann wir schon die richtige kommen

Es ist echt die Hölle. Er war meine erste große Liebe und er war/ist für mich einfach in jeder Hinsicht perfekt. An anderen Leuten verliere ich nach kurzer Zeit das Interesse.

0
@KamiKult03

Ja das kenne ich zu gut.leider hab ich auch noch keine richtige Lösung für das probelm gefunden

1

Ob du jemals eine andere Person so lieben wirst Weiß ich nicht aber in eine andere Person verliebt sein gar lieben wirst sicherlich da du aber sicherlich noch mit diese Person was zu tun hast wird es natürlich schwieriger

Einseitige liebe, was soll ich machen? Jemand einen guten Rat parat?

Hallo liebe Community,

Ich habe vor etwas 3 Monaten glaube ich die schönste Person in meinem Leben kennengelernt. Wor haben uns über eine gemeinsame Freundin kennengelernt. Anfangs war es nur ein hin und her schreiben, mit der Zeit haben wir angefangen uns immer öfter zu treffen, irgendwann haben wir dann etwas miteinander angefangen, jedoch ohne Gefühle zu haben. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch gar keine Gefühle für ihn, also war es in Ordungnung, so wie es war. Naja, ich hab mich auf jeden fall dann doch in ihn verliebt.. er aber nicht in mich. Ich habe oft mit ihm geredet, aber es ändert nichts daran.

Ich kann nicht sagen, dass er eine schlechte Person ist, nur weil er die Gefühle, die ich habe, nicht erwidert. Er behandelt mich gut, ist ehrlich zu mir und ich weiß, dass ich ihm wichtig bin. Er gibt sich auch mühe, was mich angeht.. nur will er momentan einfach nichts Festes. Ich will und kann ihn zu nichts zwingen, was er nicht möchte, also hab' ich es inzwischen aufgegeben mit ihm darüber zu sprechen.

Ich lebe momentan in der Hoffnung, dass sich doch irgendwann irgendwas ändert. Er hat mir gesagt, dass er momentan nicht bereit dazu ist so eine feste Bindung aufzubauen - eigentlich nichts verwerfliches, wenn man bedenkt dass er einzwischen ein paar wirklich lange Beziehungen geführt hat, diese aber wirklich böse beendet wurden. Er ist, wie er es immer nennt "ziemlich beziehungsgeschädigt".

Ich habe sehr viele Ängste was ihn betrifft und die größte davon ist, dass er irgendwann einfach eine andere kennenlernt, mich vergisst und ich ihn nicht mehr sehen kann. Als ich das angesprochen habe, hat er gesagt, dass das vielleicht irgendwann passieren kann, er aber nicht darauf aus ist. Er hat gesagt, dass er niemals einfach so los ziehen würde um andere Frauen kennenzulernen. Er hat gesagt, es kann passieren, aber nur wenn er feiern ist und auch nur, wenn er nicht mehr Herr seiner Sinne ist und ihn eine andere anspricht. Er ist nicht oft feiern oder etwas in die richtung, also hat er gesagt, ich soll mir keine Sorgen machen und dass ich die aller erste Person sein werde, die es mitbekommt, wenn er wieder bereit ist sich wirklich zu binden.

Ich habe mit einem Freund darüber geredet, mit mehreren um genau zu sagen. Die einen haben gesagt ich soll es beenden, die anderen - die minderheit - ich soll weiter machen und ihn nicht aufgeben. Einer hat mir gesagt, dass es sich lohnt weiter zu machen, ihn weiter zu sehen. Er meinte, dass es besser ist, wenn ich die Person, die ich liebe weiterhin sehe und weiterhin lieben kann, so weiß ich wenigstens, wie es ihm geht, was er macht und ob es ihm gut geht. Er ist der Meinung, dass das besser ist selbst wenn diese Gefühle nicht erwidert werden.

Ich bin im Moment einfach nur verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll.. was meint ihr?

Danke im Voraus, für jede nützliche antwort und verzeiht mir meine Rechtschreibung, ich schreibe das auf dem Handy.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?