Werde ich in die nächste Klasse versetzt wenn ich auf eine Realschule gehe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hatte meine klasse nicht bestanden(Gymnasium), und war auf Probe in der nächsten klasse auf der realschule, wenn icj die nicht bestanden hätte, hätte wiederholen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne denke du kommst in die nächste Klasse wenn du nich freiwillig wiederholst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchen Fächern hat's denn nicht geklappt?
Ich kenne das zwar nicht, aber bei den vielen Fragen dieser Art scheint das ja wohl zumindest in manchen Bundesländern so zu funktionieren.

Aber in NRW ist - außer der Hauptschule - keine weiterführende Schule verpflichtet, Schüler aufzunehmen, es sei denn bei einem Umzug. Daher schätze ich mal, dass es von deinen Noten insgesamt abhängt.

Hier sind noch 1 1/2 Wochen Ferien - hättest du dich nicht längst anmelden müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo FlouxHD,

daraus ist zu schließen, dass du vom Gymnasium zur Realschule wechseln willst?

Du wiederholst auch in der Realschule, da das die gleichen Versetzungsbestimmungen sind.

Ausnahme: Du hast die 5 in der zweiten Fremdsprache. Die zählt in der Realschule ab 7. Schuljahr nicht als versetzungsrelevant.

Dann wirst du versetzt, wenn mit den anderen Fächern die Bedingungen erfüllt wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst in die Nächste Klassen aber nur wenn du vom Gymnasium Runter kommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?