Werde ich ihn jemals wieder sehen...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, Du wirst ihn nie wiedersehen, es sei denn, er repariert irgendwann mal eine Leitung in eurem Haus. 

Süße Jungs lösen sich ansonsten einfach in Luft auf, weil viele süße Mädels hinter ihnen her sind. Da bleibt die Teilmenge pro Mädchen doch relativ klein. 

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, deshalb die ultimativen Tipps: 

Facebook: Kann nicht hoffnungslos sein, denn jeder Hirni veröffentlicht doch sein Leben dort, weil er meint, das würde die Welt interessieren. Also alle Marcels im Umkreis Deines Wohnortes suchen und nach Urlaub (wann mit welcher Airline von wo nach wo geflogen), Flügen, Ländern, Berufen, Hobbies etc. filtern. Wahrscheinlich war Deine Suche nicht ausgefeilt genug. 

Casino suchen: So viele gibt es in Deutschland nicht und wenn es in der Nähe Deines Wohnortes ist, kannst Du Dich dort mal positionieren und schauen, ob Du die Eltern wiederfindest. 

Telefonbücher checken auf Installationsbetriebe: Welche kommen in Frage? Wie kommt der süße Teddybär dorthin? Mit der Bahn, dem Moped oder mit dem Fahrrad? Mit 15 oder 16 gilt das Jugendschutzgesetz. Einschließlich der Fahrt zum und vom Arbeitsplatz darf der also nicht allzu weit entfernt sein. 

Und schließlich: Süße Installateure gibt es wie Sand am Meer, auch noch in ein paar Jahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddibaer
23.08.2016, 10:44

Ok danke ich werd deine Tipps mal versuchen und schauen ob ich ihn doch irgendwie wieder finden kann... Danke :)

0

"Doch ich hab mich nicht getraut ihn nach seiner Nummer oder so zu fragen..."

Wenn du das Ganze nüchtern betrachtest - hat dir deine Erfahrung gelehrt, lieber vorsichtshalber zu handeln - es kommt oft anders als man denkt - Den Schritt musst du gehen. Es ist natürlich ärgerlich - aber eine Lernchance die du in Zukunft effektiv einsetzen kann. 

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius

"Gibt es irgendwie noch Hoffnung für mich das ich ihn überhaupt nochmal sehe... Oder ihn irgendwie finde..."

Das kann ich dir nicht beantworten - sehe es aber als nötige Erfahrung, mutiger zu agieren, solltest du ihn irgendwann sehen. Und dann schadet eben ein möglicher Kontaktversuch nicht wenn du ihn fragst "Wie können wir in Kontakt bleiben?" Ob du ihn wiedersiehst - darüber könnte man nur schwer Wahrscheinlichkeitsvermutungen ausrechnen. Vielleicht gehst du mal öfters an diesen Ort - oder beschreibe ihn mal ein wenig, so dass ihn vielleicht jemand aus dem näheren Umfeld identifizieren kann. Investiere aber nicht so viel negative Energien in die Sache rein - schließlich möchtest du ja deine lockere Verhaltensweise , die du da mit ihm hattest, nicht aufgeben.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit diesen alles in allem sehr dürftigen Angaben über diesen Jungen welche dir zur Verfügung stehen, da muss ich dir sagen das deine Chancen diesen Jungen wiederzusehen nicht gerade sonderlich rosig stehen. Im Prinzip kann auch in diesem Fall nur noch der Vater Zufall helfen, dieser aber ist wie allseits bekannt nicht gerade ein zuverlässiger Geselle. Fürs nächste mal solltest Du für dich die entsprechenden Lehren aus dieser Geschichte ziehen, Flirten und süße Blicke sind zwar ganz nett, alleine sie sind zu wenig um jemanden zu finden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ich aus der anderen Antwort gelesen hab wissen deine Eltern auch nichts. So leid es mir auch tut aber du kannst die Sache nur abhaken. Man begegnet halt öfter süßen personen und naja, mit sowas muss man eben ab und zu leider klar kommen. Ich war auch 14Tage im Urlaub, und nunja, hab da auch nen extrem süßes Mädchen gesehen, habe sie extrem oft gesehen und war dann das eine Mal entschlossen sie nach ihrer Nummer zu fragen, doch genau an dem Tag sah ich sie nicht. Das war einfach extremer Zufall, das Hotel hatte bestimmt 2000zimmer und ich habe dieses Mädchen ungelogen, 9mal gesehen im Urlaub. Haben uns halt auch öfter Blicke zugeworfen. Ich hab mich danach 1Woche auch noch sehr geärgert dass ich sie nicht doch angesprochen habe, doch leider wie ich auch später erfahren habe war sie leider Französin, hätte sie trotzdem eventuell angesprochen, wusste aber nichtmal ob sie Englisch könnte, wenn ich das gewusst hätte dann hätte ich sie angesprochen. Jedenfalls hab ich mir die Sache einfach ausm Kopf geredet, und naja du wirst wohl noch sehr viel andere süße Typen sehen treffen und kennenlernen in deinem Leben. Aber manchmal sind seine eigenen Entscheidungen halt einfach falsch, oder es dauert zu lange sich zu entscheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddibaer
23.08.2016, 10:47

Ich hatte schon einen Zettel mit meinem Namen und meiner Nummer bereit! Den ich ihm dann einfach zugesteckt oder gegeben hätte... Ich fand leider nie den richtigen Moment :(

0

Hast du deine Eltern schon mal gefragt, ob die vielleicht etwas wissen, dass du noch nicht weißt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddibaer
23.08.2016, 00:44

Ja habe ich schon versucht! Aber ich war bei allen Gesprächen dabei... Und weiß genauso viel wie sie

0
Kommentar von Teddibaer
23.08.2016, 10:49

Das wäre mir relativ egal...

0

Was möchtest Du wissen?