Werde ich einmal einen Freund haben können?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hey herbstkind1,

klar kannst du auch einen Freund haben. Man muss nur den "richtigen" finden der dir zusagt. Halte dich am besten an die Kleinigkeiten. Das direkte suchen hilft oft nicht. Wenn du jemand nettes im Alltag triffst, das dir vielleicht sympathisch weil er besonders nett ist, dir sein humor gefällt oder es vielleicht einfach der Art wie er sich verhält. Dann muss du wenn es sein muss auch mal den ersten Schritt der Kontaktaufnahme machen.

Oder auch Apps wie Lovoo sollen angeblich helfen wobei es dabei auch meist nur um Oberflächlichkeiten geht. (was den ersten Kontakt angeht) Ich glaube niemand ist dafür geschaffen allein durchs leben zu gehen. Jeder kann einen Freund/Freundin haben sofern man halt die richtig Person findet.

Ich kann da ja mal auch etwas persönliches von mir erzählen. Ich bin äußerlich nicht sonderlich attraktiv was die Frauen Welt als "Ideal" ansieht. Aber in 4/5 fällen komme ich Charakterlich einfach super bei Frauen an. Was ich dir damit sagen will ist das die Oberflächlichkeiten eher ein Hindernis sind. Beobachte wie gesagt die Kleinigkeiten.

LG

Hembat

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 19:00

danke😊

0

Also lass mich dir eines sagen - jeder kann einen Freund haben, wenn es der Richtige ist! Hatte meinen ersten Kuss und ersten Freund erst mit 19, und ich wuerde das fuer nichts tauschen - du bist halt erst dann bereit wenn du bereit bist, und wenn der richtige kommt!

Hinzu kommt dass ich am Gymnasium in eine Klasse mit 20 Maedchen und 1 Jungen ging, habe also quasi erst jetzt nach dem Abitur wirklich mit Maennern zu tun gehabt, was mir auch nicht leicht gefallen ist. Aber wie gesagt, das kommt alles noch! Je unabhaengiger und lebensfreudiger du bist, desto attraktiver wirst du mal wirken auf die Maenner ;)

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:41

danke😊

1

Irgendwann kommt schon der Richtige, du machst dir echt viele Gedanken, spätestens wenn du die Schule beendet hast gehst du studieren und oder machst ne Ausbildung und dann bekommst du vielleicht ein ganz neues soziales Umfeld. Außerdem solltest du dir Zeit lassen, niemand drängt dich , das wird schon 😊

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:46

danke echt lieb😊

0

Jeder bekommt auch mal einen Freund auch du. Du gehst sicher in die Schule. Meide Jungs nicht.

Mit denen kann man sich auch unterhalten. Schließ dich einer Gruppe an wo du das Gefühl hast mit denen kommst du aus.

Oder das Schicksal hilft nach. Du darfst dich nur nicht in einem Schneckenhaus verkriechen

Auf Geburtstagspartys kommt man sich auch schnell näher. Verlier den Mut nicht das wird schon

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:55

dankeschön😊

1

ich bin ein junge und hatte auch immer diese gedanken ob ich jemals eine freundin haben werde.( ich war ein sehr introventierter mensch und sehr schüchtern) genau zu diesem zeitpunkt habe ich meine zukünftige freundin kennen gelernt. es bringt nichts krampfhaft nach einem partner zu suchen. es kommt von ganz allein glaub mir. du musst nur offener werden und versuchen viel unterwegs zu sein, ich meine damit viele sachen unternehmen (auch mit freunden) da erhöhen sich die chancen jemanden bestimmtes kenne zulernen. 

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:47

danke😊

0

Natürlich findest auch du irgendwann einmal den richtigen. Du kannst dir gar nicht vorstellen wie viele Jungs warscheinlich etwas mit dir machen wollen aber zu feige zum Fragen sind. Frag sie einfach mal z.B über WhatsApp im Privatchat ob sie Bock haben sich mit dir zu treffen die meisten werden ja sagen. Dann kannst du sie kennen lernen und findest heraus wie sie wirklich sind ob oberflächlich, cool, süß oder sonst was.

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:44

ich glaub dafür bin ich zu schüchtern😂 ich hab dann wahrscheinlich Angst dass der Junge dann sich denkt alles klar was will die eigentlich?? ist die dumm oder so?😂😂 aber trotzdem danke❤

0

Wenn du berührungsängste mit Jungs hast könnte es dir helfen zunächst mal nur einen internetfreund zu haben, mit dem du über alle Dinge reden kannst, dich aber nicht mit ihm triffst. Das stärkt dein Selbstbewusstsein um mit Jungs auch persönlich sprechen zu können:)

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:46

danke😊 wo kann man sowas zB machen? Also welche Internetplattformen?

0
Kommentar von Milb3
20.10.2016, 17:47

Das ist verschieden, du kannst zB auch hier Freunde finden oder du meldest dich bei einem chatportal an. Ich habe meine erste Freundin auf knuddels.de kennengelernt xD

0
Kommentar von KleeneFreche
20.10.2016, 17:50

Ich hab meinen Freund bei spin.de kennen gelernt. Bin jetzt schon über 8,5 Jahre mit ihm zusammen. Ich war da auch erst 20 ^^

0
Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:54

aber als 15Jährige? ist das nicht zu riskant?😯 vor allem weil man nicht weiß wie alt der jetz wirklich ist?

0

Doch, ich denke du wirst es schaffen, wenn du schon weißt an was es liegt kannst du daran arbeiten. Die Jungs sind nicht schlechter als andere auch bloß.

Denke am Anfang wie weit du gehen willst bestimmst du noch selber. Das macht das näher kommen einfacher


Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:55

OK danke😁

0

du musst es nur zulassen.

dich blockiert deine Vergangenheit... was immer auch war...

vllt solltest du noch einige jungs kennenlernen und wenn wieder einer mit dir flirtet, dann gib dir die Chance und lass dich darauf ein.

lerne ihn zumindest ein wenig kennen und unternehme auch, sofern es möglich ist, auch was mit ihm.

vom distanzieren allein denke ich nicht das du mal jemanden an deiner seite haben wirst

Kommentar von herbstkind1
20.10.2016, 17:45

danke❤ ich werde es versuchen auch wenns mir ultra schwer fallen wird..

0

ja, bestimmt findest du eines tages einen für dich geeigneten freund

Jeder findet mal nen Partner;)

Was möchtest Du wissen?