Werde ich die Bezugsperson von meinem Hund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In der Regel nehmen Welpen die anderen Kinder in der Familie nicht wirklich ernst und binden sich an die erwachsenen Personen an.

Die allermeisten Hunde sehen die Kinder als weitere Welpen in der Familie an, besonders wenn die unter 15 sind.

Nur weil du alles machst, heisst das nicht, das der Hund nur zu dir Bindung sucht - er wird sich an alle im Haushalt binden - Erfahrungsgemäß aber an einen etwas mehr.

Ich bin 18 Jahre alt.. weiß nicht ob das was ändert

0

Wenn du nur 2 Wochen Zeit hast sollte der Welpe (wird ja vermutlich ein Welpe) lieber bei deiner Mutter schlafen.

Du wirst die 2 Wochen wo du frei hast wohl alle 1-2 Stunden aufstehen nachts, aber bestimmt nicht wenn du Schule hast.

Ansonsten kannst du nicht beeinflussen wer die Bezugs Person wird. Du wirst wegen der Schule weniger Zeit haben und die wird in den nächsten Jahren immer mehr und mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Also wird er sich wohl eher an deine Mutter halten. 

Wie machen das denn Leute die arbeiten gehen ? Also ich muss noch 2 Jahre zur Schule bin auch schon älter mache eine Ausbildung und ja ich würde trotz der Schulzeit nachts aufstehen weil es dazu gehört

0
@Anna200315

Die nehmen sich meist länger Urlaub oder leben halt z.B. nicht alleine.

Das heißt dann nimmt z.B. der eine 2-3 Wochen oder mehr Urlaub und direkt am Anschluss dann der andere ^^

Aber wenn es kein Problem ist für dich aufzustehen.

Bedenke nur das du auch manchmal ne viertel Stunde oder länger nachts draußen stehst da der Welpe zwar eigentlich muss, dann aber vielleicht grade was interessantes gesehen hat und kurzzeitig total vergessen hat was er eigentlich machen wollte.

Das stelle ich mir für einen Schüler Schwierig vor der dann am nächsten Tag früh raus muss.

4

Diese Frage kann man im Vorfeld nicht beantworten. Die Bezugsperson sucht sich der Hund selbst aus. Um so mehr Du mit dem Kleinen machst, um so besser sind Deine Chancen. Allerdings ist es nicht so, dass der Welpe zu Euch kommt und dann wird einfach mal regelmäßig Gassi gegangen. Kauf Dir am besten ein Buch über Welpen, damit Du weißt, was auf Dich zukommt und was Du alles richtig machen kannst.

Was möchtest Du wissen?