Werde ich auch ohne Fachabitur angenommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ungewiss! Wann willst du abrechnen? Wann beginnt dein Traumjob? Wie lange würde es noch dauern das Fachabi zu machen!
Du sagst du hast eine Zusage! Liegt der Vertrag schon vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieee123
11.12.2015, 18:37

Ich möchte ab Januar 2016 abbrechen, die Ausbildung beginnt im August 2016, das Fachabi würde noch bis 2017 dauern. 

Ja, ich habe die Zusage schriftlich bekommen.

0
Kommentar von zersteut
11.12.2015, 19:57

Dann müssten Sie eigentlich wissen, dass du die Fachhochschule nicht zu Ende machst! Sie wollen nur dein letztes Zeugnis sehen! Oder welche Zeugnise hast du mitgeschickt?

0

Wenn kannst du die Ausbildung vergessen. Die haben dich vermute ich mal ohne einstellungstest aufgenommen und zwar unter Vorbehalt. Das heißt wenn du kein fachabitur bis zur Ausbildung nachweisen kannst ist die vorbehalt zusage hinfällig. Also suche auch eine Alternative Ausbildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieee123
11.12.2015, 17:42

Während ich die Bewerbung schrieb, stand es noch nicht fest, dass ich das Fachabitur abbrechen werde. Ich werde in der Schule anrufen und das klären.

0

Du hast eine Zusage unter falschen Voraussetzungen bekommen. Sie wollen das Fachabi-Zeugnis sehen, das hast du nicht! Damit ist die Zusage hinfällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst Dinge zu, die du gar nicht hast? Dann landet deine Bewerbung sowieso im Mülleimer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?