Werde ich angezeigt wegen Sachbeschädigung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Nachbarin es der Hausverwaltung meldet, dann werden die von euch Schadenersatz verlangen - So eine Tür kann schnell ein paar hundert Euro kosten und wenn ihr die nicht bezahlt, dann werden sie euch verklagen und ggf. die Wohnung kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tkate
26.05.2016, 19:33

wirklich?...also ist es wohl das beste das ich persöhnlich hingehe und mich selber melde


0

Rechtschreibung ist gar nicht so schlecht. Aber hier und da mal ein Punkt wäre durchaus hilfreich. Aber egal... ist nicht das Thema.

Also es kann durchaus passieren, dass man dich anzeigt. Schätze aber mal, dass wenn du dich meldest und deine Bereitschaft zeigst, den Schaden zu bezahlen, keine Anzeige kommt. Davon hätte die Gesellschaft nichts.

Die Kosten für die Tür wirst du auf jeden Fall tragen müssen. Es sei denn, du bist unter 7, dann bist du in keinem Fall schadensersatzpflichtig. Aber davon gehe ich mal nicht aus.

Wenn du wirklich die ganze Tür kaputt gemacht hast, wird das - je nach Modell - mehrere hundert Euro kosten. Wenn der Rahmen noch beschädigt ist, kann es noch teurer werden. Hängt aber davon ab, was das für eine Tür ist. Wird auf jeden Fall nicht billig und dein Taschengeld ist mal für eine Zeit lang weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bomberos911
26.05.2016, 19:30

Stimmt, Haftpflichtversicherung! Einfach mal der Versicherung melden...

1

Erst mal: Deine Nachbarin ist nicht verpflichtet, die Tür aufzumachen! Zweitens: Du wirst nicht angezeigt, aber du bzw. deine Mutter muss eine neue Tür bezahlen, zumindest die zerbrochenen Teile, falls sie sich von einem Schreiner reparieren lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tkate
26.05.2016, 20:03

ja ist klar no thanks for your comments

0

hahahaha :) wir haben damals jede Fensterscheibe von einem Einfamilienhaus eingeschossen, musste dann halt bissel rasenmähen, die polizei hat uns auch gesucht im quartier, weil die leute gedacht haben jemand schiest auf sie... aber wir waren halt dan gerade im wald ein Feuerchen machen... ( ist sogar zur anzeige gekommen)

Schlussentlich hat die verischerung bezahlt..

Mach mal halblang... hast ja auch ne haftpflich versicherung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tkate
26.05.2016, 19:31

ich glaube wir haben keine versicherung

habe gerade gefragt...nein haben keine ..bin am ars...

0

Mein Mann arbeitet bei der Versicherung wenn man wie du mutwillig fremdes Eigentum kaputt macht zahlt keine Versicherung der Welt sonst könnte ja jeder zig Sachen kaputt machen und die versicherung zahlt ja vielleicht im traumland. Fakt ist die Versicherung wird nicht zahlen, ihr müsst den schaden ersetzen und je nachdem wie die nachbarin es darstellt sei froh wenn ihr net die Kündigung bekommt. Dir würde ich ganz dringend eine antiaggressionstherapie empfehlen bevor noch was schlimmers passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich keiner anzeigt passiert auch nichts. Meld dich einfach sag was passiert ist und dass es dir leid tut . Dan wird dich vermutlich keiner Anzeigen und die Haftpflicht erledigt den Rest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tkate
26.05.2016, 19:28

Dankeschön was für eine Haftpflicht

0

Was möchtest Du wissen?