Werde ich abnehmen können?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

WEnn du so viel in so kurzer Zeit abgenommen hast, ist es unmöglich das du dich gesund ernährt hast

Abnehmen dauert nun mal, 2 Kilo im Monat sind noch gesund, klappt es nicht, auch nicht schlimm, dann dauert es halt etwas länger.

Wichtig ist wirklich viel Bewegung und, so paradox das klingen mag, ausreichendes Essen.

Hungern bringt nix. Genauso wenig wie nach.... nichts mehr essen, keine KH essen, Pillen und Pülverchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten ist es, wenn du beginnst Krafttraining zu machen und dich dabei gesund ernährst. So kannst du deinen täglichen Kalorienverbrauch erhöhen. Ideal ist es in Intervallen zu trainieren, die kurz aber intensiv sind. Die Muskelmasse die du dabei aufbaust hilft dir deinen Körperfettanteil zu reduzieren, da deine Muskeln mehr Energie verbrauchen und wenn du weniger Energie in Form von Nahrung zu dir nimmst als du verbrauchst, dann wird dein Körper beginnen Fettreserven zu verwerten und du nimmst ab. Der Vorteil von intensivem Intervalltraining ist, dass du durch das Krafttraining bis zu 12 Stunden nach dem Training noch einen erhöhten Stoffwechsel hast. So wirst du zwar keine 15kg in einer Woche abnehmen, aber du kannst dein Traumgewicht langfristig halten. Und keine Angst, du siehst danach nicht aus wie Arnold Schwarzenegger ;) Frauen bauen aufgrund des niedrigeren Testosteronspiegels viel weniger Muskeln auf als Männer. Wenn du interessiert bist und mehr Informationen suchst, dann schau mal auf muskel-zittern.de vorbei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich schwach gefühlt hast, dann war deine Diät nicht gut.

Probier es mal so: möglichst keine Fertigprodukte (viel versteckter Zucker und Fett) und kaum Süßigkeiten. Dafür bei den Hauptmahlzeiten richtig essen, damit man zwischendurch keinen Hunger kriegt. Dann Getränke mit wenig Kalorien trinken. Das sollte für eine Ernährungsumstellung während der Schulzeit erstmal reichen.

Und sonst würde ich dir empfehlen, dir einen Sport zu suchen, der dir Spaß macht. Denn dann wirst du ihn auch langfristig durchhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du männlich oder weiblich?

Jedenfalls hab ich deine 78 kg schon mit 13 gehabt, insofern halb so wild :D Iss einfach möglichst konsequent deine 3 Mahlzeiten am Tag, Zwischenmahlzeiten und Snacks lässt du weg. Achte dann auf viel Bewegung, statt Aufzug die Treppe nehmen usw. dann nimmst du auch ab. Dein Gewicht ist zwar etwas, ja "pummelig" trifft es ganz gut, aber noch nicht im wirklich kritischen Bereich. Ins Freibad kannst du dich im Sommer durchaus trauen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigi1235
09.04.2016, 19:07

Ich bin weiblich. Aber mit 13 ist das ja was anderes. Da bist du ja in der Pubertät und so... das ist ja normal aber bei mir ist das was anderes. Trotzdem danke :-)

0

Ich kenne dein Problem nur zu gut, 

Ernährung macht 80% aus, doch Diäten sind nicht gut. Man sollte trotzdem genug und 3-mal täglich Essen. Ich hab mir diesen Abnehmplan ohne Sport zugelegt, der kostet nicht viel und ist Super erklärt mit Wochenplänen, Ernährungs- tipps&tricks und eine Rezeptdatenbank mit lauter tollen Gerichten & Lebensmittel die Perfekt zum abnehmen sind.

www.abnehmen-leicht-kein-problem.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, mach keine Diät sondern eine entsprechende Ernährungsumstellung. Kann dich da gerne coachen... bin ausgebildeter Diätologe, Ökotrophologe und hab 13 Jahre Leistungssport gemacht. Schreib mir einfach ne Mail fitness-und-ernaehrung@web.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überprüfe deine ernährung - zu fettig, zu süss, beweg dich mehr, mach bloss keine diät, dann wird es noch schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch an den Genen liegen, wenn jemand pummelig in deiner Familie ist, könntest du ja erstmal überprüfen. Am besten isst du 3 Tage nichts süßes, schmeißt alles weg, Augen zu und durch. Dann vergeht dir der  Appetitt an Süßes langsam. Kaufe nichts mehr von solchem Süßkram, alles wegschmeißen. Wenn du 1 Woche geschafft hast, ekelst du dich davor. Geh  sehr viel joggen und überhaupt jede Sportart ist gut, dann hast du keinen Heißhunger mehr und trinkst auch nur was. Iss viel an Obst&Gemüse, Säfte und 2-3L Wasser am Tag trinken ist super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schwarzerkicker
09.04.2016, 18:57

Spinnst du, wie kannst du hier ernsthaft den Rat geben, Lebensmittel wegzuwerfen? Manche Leute haben entweder echt zuviel Geld oder ihnen geht es zu gut. Da sollte wieder ein  3. Weltkrieg kommen, damit die Leute wieder zur Vernunft kommen und ihr Hab und Gut zu schätzen wissen ...

0

Hallo Gigi!

Hat jemand Ahnung und kann mir sagen was ich machen soll? 

Einen besseren Weg wählen.Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Man sollte sich Zeit lassen - Nachhaltigkeit.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube. Als Einzelübungen Seilspringen und der Hampelmann. Und viele gute Workouts.

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?v=ZZOgIMjVDdk

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst diet mit sport verbinden, und sport mit spass, damit du es auch regelmäßig machst.

Versuche mindestens 4 mal die Woche fahrradzufahren ca 15 km jedesmal, 1 mal die Woche schwimmen , täglich 3 mal 6 Minuten seilspringen. Falls es in deiner Stadt möglich ist, melde dich in einem Sportverein an (Mannschaftssport), zB handball oder so. Verzichte auf salz im essen, und auf Brot .

du wirst dich fit fühlen , glaube mir, davon bin ich überzeugt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigi1235
09.04.2016, 18:48

Ich habe keine Zeit für so viel Sport. Ich komme zwei mal in der Woche erst um sechs heim und die restlichen Tage um vier. Ich muss sehr viel lernen bin zur Zeit in der Q Phase

0

Was möchtest Du wissen?