Werde einfach nicht mehr richtig satt :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht bist Du Zuckersüchtig. Iss viel Gemüse und Eiweiß, aber auch süßes Obst, nur behalte die Gesamtenergiezufuhr im Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Liebe/r Kathleenxo du solltest nicht sofort von ungesung zu gesund greifen versuch einfach langsam dich immer gesünder zu ernähren Ess z.B zu einem Schnitzel einen Salat und nach 1 Woche immer gesünder zu werden nach 3 Wochen kannst du dich dann richtig gesund wie jetzt zu ernähren der Sofortwechsel ist sehr ungesund und führt zu schlimmen Krankheiten und dann wirst du auch von gesunden Sachen satt werden greife auf keinem Fall zu Pillen das wär eine schlechte Wahl.... hast du noch Fragen ? ich versuch sie dir zu beantworten =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißhungerattacken kannst du so zu stoppen bringen:

http://www.gutefrage.net/frage/kalorienzaehlen-oder-low-carbdas-ist-die-frage#answer103601020

Das Verfahren ist gesund, leicht durchzuführen, kaum einschränkend, sehr wirkungsvoll, wurde wissenschaftlich gut getestet und verhindert auf zuverlässige Weise einen Jojo-Effekt.

In den meisten Fällen von Übergewicht liegt es nicht am zu vielen Essen (an den Kalorien), sondern an einem ungünstigen Gehirnstoffwechsel, der immer nur Glukose verarbeiten kann. Das hält dich die ganze Zeit am essen.

Mit dem beschriebenen Verfahren lernt dein Gehirn, auch nachts Fett zu verbrennen. Davon hast du viel mehr. Du nimmst dann im Schlaf ab. Allerdings können die beiden kohlenhydratarmen Tage in den ersten 2 - 3 Wochen sehr hart sein. Da musst du durch. Wenn sie hart sind, zeigt das nur, dass dein Gehirnstoffwechsel noch nicht optimal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Kopfsache Seit 2 Wochen esse ich auch nur Obst, Gemüse, mageres Fleisch oder Fisch, natürlich in Grenzen. Aber seit ich mir vorgenommen habe abzunehmen, habe ich auf Süßigkeiten, Kuchen oder Schokoladenpudding richtigen Heißhunger, alles Nahrungsmittel, die ich sonst nur ab und zu gegessen habe. Es ist das denken: ich will ja abnehmen und das darfst du nicht essen. Das Verbotene war schon immer interessant. Wenn es mich überkommt, dann trinke ich einen Schluck Wasser, so komme ich z.Z.auf fast vier Liter am Tag, aber es klappt. Nur großartig viel abgenommen habe ich noch nicht in den zwei Wochen, aus gesundheitlichen Gründen muss ich vom Arzt verschriebene Tabletten nehmen, die auch entwässern. Dementsprechend muss ich sehr häufig aufs Klo. Lass dir Zeit dein Heißhunger wird vergehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss doch mal was richtiges. pute, Fisch etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?