werde bald 54, habe früher viel gearbeitet und auch etwas gespart, wiel geld braucht man im monat zum leben im 2personen haushalt, habe selber eigentum ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wir sind zu 5. und wenn ich genau plane brauche ich für eine woche keine 100 euro für lebensmittel und hygieneartikel.

500 euro sollten dicke reichen, selbst mit mal essen gehen, mal ein paar schuhe usw. nebenkosten nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel gearbeitet ? auch sv abgeführt dafür ?  abzüglich gas -wasser - strom - heizung - grundsteuer - versicherungen - autokosten , sollten etwa 14,-€ pro tag sehrgut reichen für zwei .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,ohne Deine genauen,laufenden Kosten wie Miete etc. zu kennen,kann man deine Frage kaum beantworten. Richtest Du dich allerdings nach dem gesetzlich festgelegten Existenzminimum,benötigst Du nur für dich ca. 405 Euro monatlich für Nahrungsmittel, Kleidung...kurz: für alles ,was neben deinen festen Kosten anfällt.  Und damit kann man bei einer sehr bescheidenen und klugen Lebensführung durchaus hinkommen. Leicht ist es nicht ,aber man kann es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainerpb
08.11.2015, 08:57

Für jede weitere Person rechnest Du ca. 200 Euro zu deinem Bedarf von ca. 400 Euro dazu.

0

Nur für essen und trinken reichen 400-500 Euro aber das ist dann eigentlich mehr überleben als leben deswegen würde ich mit so 1000 Euro monatlich rechnen
Was dann auch nicht das schönste leben ist aber es reicht aus ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie deine Freundin drauf ist gibt sie sich mit 3 Taschen und Schuhen zufrieden?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?