Werbungskostenpauschalbetrag - Wieviel bekommt man zurück?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die Werbungskostenpauschale ist schon in der monatliche abzuführenden Lohnsteuer berücksichtigt -> durch WBK-pauschale gibt es in der Erklärung nix wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, also lohnt sich die Einkommensteuererklärung eher nicht, wenn ich nicht viel mehr als ca. 650 € Pendlerpauschale als Werbungskosten habe? Machen sich Kirchensteuer und Soli noch bemerkbar? Danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?