Werbungskosten und VL Veranlagung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallöle rene1977,

die 1000 Euro sind "automatisch" enthalten und auch schon im monatlichen Lohnsteuerabzug berücksichtigt. Da muss nichts eingetragen werden....

Für die Arbeitnehmersparzulage ist nicht das Brutto maßgebend, sondern das "zu versteuernde Einkommen". Zur Sicherheit angeben und streichen lassen....

LG

rene1977 02.02.2013, 12:28

Halloele Corina,

vielen Dank fuer deine Antwort. Man merkt du bist vom Fach. Das zu versteuernde Einkommen bedeutet dann lt meinem Laienwissen das neu zu versteuernde Einkommen nach Abzug von Werbungskosten, Sonderausgaben, Vorsorgeaufwand usw. von meinem eigentlichen Brutto. Ich werd die VL dann mal angeben wie von dir empfohlen.

Liebe Gruesse

0

Was möchtest Du wissen?