Werbung mit tattoowierten Leuten und Bio-Zeugs?

2 Antworten

Eigentlich ist diese Werbung mal genau gegen dieses engstirnige denken gerichtet was früher mal in den Köpfen war Tattoo=Krawallmacher. Rewe wollte einmal damit ihre Marke präsentieren und gleichzeitig zeigen das man das Buch nicht nach seinem Einband beurteilen soll.

das ist die Werbung vom rewe pro planet.

aber die Werbung ist nicht diskriminierend

Oh, vielen Dank :)

Naja, ich fand' sie.. Sagen wir- es ist Meinungsbedingt wie man diese Werbung ansieht^^

Danke nochmal!

mfG

1

Was möchtest Du wissen?