Werbung für Clubs bei Hotelgästen machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Animateur, falls der Club zum Hotel gehört oder den gleichen Inhaber. Sonst nennt man das schlicht Promoter oder in Urlaubersprache - Flyerfuzzi :D. Letztendlich vielleicht auch einfach clever und charmant und damit ein "Womanizer", wenn du eigentlich nur wegen dir gekommen sind - da kann dann der Club weniger dafür, sondern du eben als Person :D. Ich habe auch z.B. meinen Fernseher 7 weiteren Freunden empfohlen, die ihn dann gekauft haben. Deshalb bin ich aber noch kein Salesmanager / Verkäufer von Philipps :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?