Werbevideo blocken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, mit diesen Einstellungen müsste es gehen (Normalerweise sollte der Adblock diese Seiten sperren):

Unter den eigenen Filterregeln folgende Adressen eintragen:

(Bei Adblock+: Filtereinstellungen.../eigene Filter/Blockierregeln/Filter hinzufügen)

http://jwpltx.com/*

http://www.google-analytics.com/*

http://ads.smartstream.tv/*

https://pubads.g.doubleclick.net/*

https://ads.stickyadstv.com/*

https://cdn.stickyadstv.com/*

https://ib.adnxs.com/*

*damoh.ani-stream.com/*

https://engine.stailamedia.com/*

http://adx.adform.net/*

https://ads.stickyadstv.com/*

http://entitlements.jwplayer.com/*

Danach sollte kein Werbevideo mehr zu sehen sein.
Diese Adressen gelten jedoch nur für http://www.onepieceloads.com/ bzw. für den Streaming-Anbieter ANI-STREAM.com!

Wenn du selbst bei anderen Seiten Videos blockieren möchtest, empfehle ich uBlock, dort kannst du nachsehen auf welche Adressen die aktuell geöffnete Seite zugreift und sie z.b. mittels Adblock+ blockieren.

Jedenfalls mache ich das meistens auf diese Art.

Ich hoffe, du kannst jetzt werbefrei Videos gucken!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?