Werbeplakate auf dem eigenen Auto - kann das Geld bringen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein Vater hat sowas mal vermittelt. Hat damals pro Auto dem Fahrer ca. 50DM im Monat eingebracht. Allerdings hat er auch nur Heckscheibenaufkleber vermittelt und die auch nur im gesetzlich zugelassenen Maß. Viele pappen sich die ganze Heckscheibe zu und wundern sich dann, wenn sie dafür von der Polizei zur Kasse gebeten werden.

pj

Anbieter, welche mit einem Hohen Verdienst werben sind oft unseriös. Wenn dann auch noch eine Vorauszahlung von Dir verlangt wird - Finger weg!

Realistisch sind EUR 20-50 im Monat. Alles darüber hinaus ist ziemlich dubios.

Es gibt auch im Internet verschiedene Anbieter, bei denen man sich anmelden kann, um Werbung spazieren zu fahren:

http://www.auto-werbeservice.de/

Googel mal unter "Werbung auf Auto"

Ja, ein Kollegen von mir hat durch den Werbekleber fast das halbe Auto finanziert. Allerdings erhälst du mehr, wenn du mit der firma direkt verhandelst.

Nenne Fakten! Diese Aussage wage ich zu bezweifeln.

0
@emjay

Ich habe nicht von einem Ferrari geschrieben und auch nicht von 100'000 km Laufleistung pro jahr. Die Firma war und ist wieder die Zürich Versicherungsgesellschaft. Ein Bekannter von mir, der nicht genannt werden möchte, hat eine Dreimannbude auf dem Land aber eben auch Kundschaft in der Stadt. Er hat den Kontakt über einen Vermittler bekommen. Zahlt dir, wenn du direkt an ihn herantrittst auch die Vermittlergebühr.

0
@emjay

Ich habe nicht von einem Ferrari geschrieben und auch nicht von 100'000 km Laufleistung pro jahr. Die Firma war und ist wieder die Zürich Versicherungsgesellschaft. // Ein Bekannter von mir, der nicht genannt werden möchte, hat eine Dreimannbude auf dem Land aber eben auch Kundschaft in der Stadt. Er hat den Kontakt über einen Vermittler bekommen. Zahlt dir, wenn du direkt an ihn herantrittst auch die Vermittlergebühr.

0

In Wochenzeitungen sind doch ganz oft so anzeigen!!!

Laß lieber die Finger davon. Es sind oft Betrügereien im Spiel.

Wenn du sie auf der Scheibe machst ja. Auf dem Lack ist nicht so gut. Bei uns gibts im Monat dafür 200 €.

200€? für welche Bedingungen denn? willst du damit sagen, daß jeder, der für "euch" Werbung rumfährt 200€ bekommt?

0

Was möchtest Du wissen?