Werbebildschirme "hacken"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar geht das. Musst nur wissen, was für ein Betriebssystem dahinter läuft - meist wird das Windows sein.

Aber aus Spass würd ich dabon abraten, es bleibt eine Straftat (Computer Manipulation).

Deshalb kriegst du auch keine weitere Anleitung von mir.

Gute Entscheidung. Das wenigste, was du aufgebrummt bekommen kannst ist das Gehalt für die Techniker, die es wieder richten - und die können lange Kaffeepausen machen

0

Hallo! Aufgrund deiner Naiven art, schaetze ich dich nicht auf Verantwortungsvoll genug ein, um sowas zutun, ganz nebenbei ist dies eine Straftat in Deutschland und Oesterreich.

Um diesen kleinen Spass zu verwirklichen muesstest du irgendwie an den Computer der diese Tafel betreibt kommen, und dann auf den Bildschirm ein Bild hochladen, da wir keine Informationen zu dem Geraet bzw. der Software haben, koennen wir dir keine Anleitung geben, und selbst wenn du mir das Geraet nennen koenntest, wuerde ich mich weigern, dir weiter zu helfen.

Es waere absolut dumm, so einen Bildschirm zu solchen Zwecken zu missbrauchen, da die(ss) Hausfriedensbruch und Computermanipulation darstellt.


Zudem hat das hier absolut garnichts mit "Hacking" zutun.


Lg. Victor.


Gute Einstellung! Allerdings war es glaub ich eher was abgesprochenes in dem Video. Weil sonst hat man da keinen Zugriff drauf.

0

meins tdu jetzt mit handy wie wtahc dogs? viel spass, geht nicht. dafür müsstest du in den raum in den der pc läuft der das bild auf den werbetafeln wiedergibt. und der is..naja keine ahnung...

Was möchtest Du wissen?