Wer zahlt RTW-Einsatz nach Schlaganfall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also in diesem Fall muss dein Freund sich keine Sorgen machen wenn er krankenversichert ist bezahlt das im Regelfall seine Krankenkasse selbst wenn er privat versichert ist wenn du noch Zweifel hast würde ich mich an einen Fachanwalt für Medizinrecht wenden sollte dein Freund oder ihr beide diesen Anwalt nicht bezahlen können so gibt es die sogenannte 

Prozesskostenbeihilfe die man bei Gericht beantragen kann es wäre schön wenn sich eure Frage geklärt hat wünsche euch einen schönen Samstag und eurem gemeinsamen Freund gute Besserung wir können jederzeit alles befragen denn ich arbeite als Sozialberater und Wohnungsvermittler auch für behinderte und nichtbehinderte in Berlin mit den Rettungskosten kommt es natürlich auch auf das jeweilige Bundesland an das sollte man berücksichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich die Krankenkasse des kranken Freundes.

Er wird lediglich eine Rechnung über eine Zuzahlung von 10€ bekommen.

Den RTW nicht zu rufen hätte u.U. unterlassene Hilfeleistung sein können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dein Freund Privatpatient und wie hoch war die Rechnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoogleNutzer678
20.04.2017, 20:26

Ich danke euch für eure sehr schnelle Antwort. Das ist echt lieb.

Ich mache mir etwas Sorgen, mir tut mein Freund nämlich sehr leid.

Ja, mein Freund der den Schlaganfall hatte und nun eine Rechnung erhielt, ist Privat versichert (das macht es wohl schwer). Er sagte, etwas um die 200€.

0

Wenn ich das richtig verstehe hat dieser den RTW ja nicht selbst gerufen. Ich hatte auch mal solch einen Fall wo ich dann eine Rechnung von bekommen hatte da jedoch ich selbst den nicht gerufen hatte musste ich selbst nichts bezahlen das wurde ich glaub ich von der KK bezahlt.

Ich hoffe ich konnte dir und deinen Freund etwas Helfen

Mfg ColdEyes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?