Wer zahlt jetzt Provision,,,Mieter ,oder Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es zahlt stets der Auftraggeber des Makler die Provision bei einer Vermietung; das bezeichnet man seit dem 01.06.2015 als "Bestellerprinzip". Das kann folgich der Mieter oder auch der Vermieter sein.

Falls du auf die Änderung im Falle der Bezahlung eines Maklers hinauswillst: Derjenige, der den Makler in Anspruch genommen hat.

martinzuhause 06.10.2015, 14:19

es zahlt derjenige der ihn beauftragt hat, das muss nicht der sein welcher ihn in anspruch nimmt.

0

Die Maklerprovision zahlt der der ihn beauftragt hat.

Der Auftraggeber.

Wenn du einen Makler beauftragt hast, musst du ihn auch bezahlen. Wenn ihn der Vermieter organisiert hat, muss er ihn bezahlen. 

Derjenige, der den Makler beauftragt hat.

Was möchtest Du wissen?