Wer zahlt GKV weiter, wenn ich mich stationär auf Rehabilitation OHNE Kostenträger befinde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Handelt es sich wirklich um eine medizinische Rehabilitationsmaßnahme die durch einen Arzt verordnet und von der Versicherung genehmigt wurde?

Irgendwie hört sich der Inhalt in Verbindung mit "christliche Rehabilitation" so total nach einer Sekte an. 

Für die Zeit vor der Anmeldung darfst du die Beträge selbst entrichten, da führt kein Weg vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst krankenversichert, weil das in Deutschland Pflicht ist.

Fraglich ist, ob du jetzt selbst Beiträge nachentrichten musst.

Wovon hast du denn in dieser Zeit gelebt?

Was soll das überhaupt sein "christliche Reha"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?