wer zahlt einen vom gericht bestellten gerichtsvollzieher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Voraussichtlich hat dein Vermieter alles bei sich so ausgerichtet, das bei ihm nichts zu holen ist.

Wenn das Gericht ihn zur Zahlung verurteilt hat, dann hast du einen Titel dazu. Und der gilt 30 Jahre. In dieser Zeit kannst du immer wieder einmal die Pfändung beantragen und der Gerichtsvollzieher wird tätig.

Die Kosten dafür muss der Zahlungspflichtige leisten.

Aber ob du je einen Cent von ihm sehen wirst, das ist unbestimmt.

Leider ist unsere Rechtsprechung so.

Vielleicht ist es eine Überlegung wert, die Sache einfach mal einige Jahre ruhen zu lassen und nicht den Gerichtsvollzieher zu ihm zu schicken.

Und in ein paar Jahren, wenn er gar nicht mehr daran denkt, steht auf einmal der Gerichtsvollzieher wieder vor seiner Tür.

Etwas anderes kann ich dir zu diesem Fall nicht sagen.

Wer bezahlt denn Deinen Anwalt? Und warum meldet er sich nicht bei Dir? Andererseits ist es so, wenn der Vermieter nix hat, sprich, dort auch nix zu holen ist,dann gibt es eben auch nichts ..oder glaubst Du unser Staat gibt Dir das Geld?! LG Ula

cathexe 11.07.2011, 08:50

anwalt zahlt prozeßkostenhilfe,also der staat,da ich zu wenig einkommen habe.der anwalt wollte sich immer melden,sowie es etwas neues gibt.also gibts scheints noch nix neues. etwas zu holen sein,muß bei meinem exvermieter,da er ein großes mietshaus hat,welches auch komplet vermietet ist und er somit einnahmen hat ! deßweiteren besitzt er ein neues eigenheim,fährt dicke autos usw... lg

0
UlaDieEule 11.07.2011, 09:30
@cathexe

OK, was er "offensichtlich" hat, ist zweitrangig. Was er auf "dem Papier" hat ist maßgebend. Kann alles "seiner Frau" gehören. Sowas kommt doch heutzutage tausendfach vor. Und was Anwälte anbetrifft. Wenn er nicht zu weit weg wohnt von Dir, gehe einfach hin und frage mal. Die haben auch oft den Kopf voll. Man muss leider heutzutage immer selbst aktiv werden. Sage ihm, Du bist angewiesen auf das Geld. Mehr kannst Du wohl im Moment nicht tun. LG Ula

0

Was möchtest Du wissen?