Wer zahlt einen Feuerwehreinsatz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Begleichung von Feuerwehreinsätzen wird durch die jeweilige Gemeinde geregelt. Dort kannst du die Bedingungen erfragen. Notfalleinsätze, insbesondere solche mit Menschenleben in Gefahr, musst du nicht bezahlen. Hilfeleistungen, insbesondere selbst verschuldete, musst du in der Mehrzahl der Fälle tragen. Wie gesagt, informiere dich bei der Stadt.

Die Brandschutzvers. zahlt Schäden, die durch Brand verursacht werden (glaube auch durch Löschwasser). Der Einsatz der Feuerwehr kostet dich nichts, wenn du die Nummer nicht mißbräuchlich benutzt.

Die Gemeinde und oder die Versicherung

Feuerlöscher - Zahlt die Versicherung?

Hallo,

Mal angenommen es entsteht ein durch Elektrogeräte (Fernseher, PC etc.) verursachter Brand. Wenn ich jetzt mit einem Pulverlöscher dort ran gehe, habe ich danach logischerweiße einen ziemlich großen Schaden. (Teppich, Möbel, Elektrogeräte)

Zahlt die Versicherung den durch einen Feuerlöscher verursachten Schaden?

Bzw. durch welche Art der Versicherung wird das für gewöhlich abgedeckt?

MfG.

...zur Frage

Welche Versicherung bezahlt den Feuerwehreinsatz?

Aus meinem Auto ist Benzin ausgelaufen und die Feuerwehr musst den Schaden auf der Straße beheben. Welche Versicherung bezahlt den Einsatz? Die normale Haftpflichtversicherung oder die Kfz-Versicherung? Kann ich die Rechnung einfach bei dieser einreichen?

...zur Frage

Warum machen Versicherungen einen Unterschied zwischen Sengschaden und normalen Brandschaden?

Hat das finanzielle Auswirkungen? Was wird von einer Versicherung in den Versicherungspolicen grds eher abgedeckt?

...zur Frage

Welche Versicherung brauche ich für ein Pferd?

Ich möchte mir ein Pferd kaufen. Zwischen 10 und 20 Jahren. Keine Turniere oder so. Nur Ausritte, vlt auch tagesritte, leichte dressur arbeit und höchstens mal ein kavaletti. Welche versicherungen brauch ich dafür? Fremdreiter sollten abgedeckt sein

...zur Frage

Wer zahlt bei einem Unfall den Feuerwehreinsatz?

Hallo,

folgender Fall:

Hatte letztes Jahr im August einen Autounfall. 2 Autos Totalschaden, Straßenschäden und einen Feuerwehreinsatz...Da ich Vollkaskoversichert war, wurde alles bezahlt.

Nur hab ich heute eine Mahnung vom Landkreis bekommen, dass ich die Straßenschäden und den Feuerwehreinsatz zahlen soll... 1200 Euro !!!

Wer zahlt bei einem Unfall, wenn man Vollkaskoversichert ist, die Straßenschäden und den Feuerwehreinsatz? Das gehört doch zum Unfall dazu, also müsste die Versicherung eig. zahlen oder?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?