Wer zahlt eigentlich bei einem Unfall mit Fahrerflucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Personenschäden zahlt die eigene Krankenversicherung/Unfallversicherung.

Bei Schäden am eigenen KFZ zahlt die eigene Vollkaskoversicherung. Falls keine vorhanden, kann man beim ADAC ggf. einen freiwilligen Zuschuss bekommen, wenn man dort Mitglied ist.

Wird der Verursacher ermittelt, holen sich die Versicherungen ihre Leistungen beim Unfallverursacher wieder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Fahrzeugschaden höchstens deine eigene Kaskoversicherung, der körperliche Schaden die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zahlt Deine Vollkasko - oder eben Du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?