Wer zahlt die Reinigung des Schornsteins der laut Schornsteinfeger Glanzruß besetzt ist und gesäubert werden muss .der Mieter oder Vermieter ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kosten trägt der Vermieter, er wird es auf die Nebenkosten umrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Nebenkosten. Die werden in jedem Fall auf der Nebenkostenabrechnung stehen. Wenn der Mieter den Schornsteinfeger beauftragt hat, dann bezahlt der Mieter den gleich selbst. Wenn der Vermieter ihn beauftragt hat, wird das der Mieter dann mit der Jahresabrechnung bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?