Wer zahlt die Krankenhauskosten für eine Zwangseinweisung in eine PsychKlinik?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird auf Staatskosten hinauslaufen, da die Kranke nicht geschäftsfähig ist.

Das wird Vater Staat vorlegen und sobald der Patient in der Lage ist wird sich der Staat das Geld zurück holen.

Und was wurde draus?
Die einzige legitime Vorgehensweise wäre dass es der Staat bezahlt, und auch hinterher nicht versucht es sich zurück zu holen.

Wer die Kapelle bestellt, der zahlt sie auch...
Das ist eine ZWANGSeinweisung, also gegen den Willen der Person.
Und auch JEDE andere Gesunde Person, sowie die Person 10 Jahre zuvor hätten klar gesagt, dass sie das NICHT wollen.

NIEMAND will das. Und schon gar nicht für evtl. 4000, 5000, 6000 Euro pro Monat...

Schon Knast kostet um 3000 Euro pro Monat und Gefangenen, weil die Justiz RACHE wollen, Heucheln natürlich "Resozialisierung" als Ziel vor, aber das ist wiederlegt.

Einen Link habe Ich frei. Zwar nicht zur Psychiatrie, aber zu einer Welt ohne Gefängnisse:
http://www.kriminologie.uni-hamburg.de/wiki/index.php/Welt_ohne_Gef%C3%A4ngnisse

Und auch "Selbstgefährdung" ist kein Grund.
Wenn Ich eine Webseite für Suizidinformationen und Diskussionen betreibe, hat die Polizei mit Gefahr im Verzug bei mir auch keine Chance. Keine Daten, keine IPs nichts... Denn ein angekündigter Suizid ist KEINE "Gefahr im Verzug", denn das gilt NUR bei Fremdgefährdung.

Wie ist das eigentlich, wenn man früh genug sich eine Patientenverfügung erstellt und sicher hinterlegt?
Darin kann man festhalten dass man auch nie bei "Selbstgefährdung" eingewiesen werden will.

Wie hoch sind die Krankenhauskosten bei einem gebrochenen Arm?

Wie hoch sind die Krankenhauskosten bei einem gebrochenen Arm? Ich weiss zwar das es hier für uns gratis ist, aber wie viel würde es kosten?

...zur Frage

Verliert man seine Arbeit, bei einer Zwangseinweisung in die Psychiatrie?

Wenn man wegen versuchten Selbstmordes Zwangs eingewiesen wird, wie läuft das dann mit der Arbeit ab?

Bekommt man unbezahlten Urlaub oder wird man fristlos gekündigt ?

Wer sagt in der Arbeit bescheid ?

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Psychiatrie (Zwangseinweisung)

Am Morgen nach der Einweisung, als ihn eine Neuroleptika-Tablette in einem Dämmerzustand hält, tritt der Richter an sein Bett, eine Frau ist auch dabei.

Als "nebulöses Figurenspiel" erlebt K. das. Er begreift kaum etwas, doch nach fünf Minuten ist klar: Er wird - freiwillig oder nicht - hierbleiben. Von da an sieht sich K. in einem Räderwerk, auf das er keinen Einfluss hat. "Zum Zwang gehört der Dialog", sagt Wörishofer. "Ebenso wie ein Anästhesist die Narkose genau erklärt."

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/patientenrechte-wider-willen-in-der-psychiatrie-1.1397423

Ist das Legal?

...zur Frage

Wer trägt die krankenhauskosten nach Überdosis?

Ich war gestern Abend feiern hab zu viel getrunken und ''so'', und bin heute morgen auf der Intensivstation aufgewacht. Ich bin fast gestorben laut Chefarzt, muss ich die Kosten selber tragen oder nicht da es ein Notfall war.

...zur Frage

erysipel, krankenhauskosten dringent

Ich war vor drei Wochen im Krankenhaus wegen einem epileptischen anfall. Die kosten für den aufenthalt habe ich noch nicht bezahlt. Nun habe ich ein erysipel an meiner rechten Brust und müsste ins krankenhaus kann ich da trotzdem hin trotz offener Rechnung?

...zur Frage

Ohne Richter in die geschlossene Psychiatrie?

Hallo,

eine nahe Verwandte hat von zuhause aus die Polizei gerufen, weil sie sich "bedroht" gefühlt hat. Sie hatte also eine Art Panickattacke. Die Polizei kam und hat den Notarzt hinzugezogen. Dieser hat dann die Einweisung in die "Geschlossene" veranlasst. Das Problem ist jetzt, dass Sie seit ca. 2 Wochen nur mit Tavor ruhig gestellt wird. Die Ärzte lassen da aber kaum mit sich reden und ich habe den Eindruck, dass sie es auch nicht wollen. Können wir als Verwandte sie da jetzt jederzeit rausholen, weil sie ist ja ohne richterlichen Beschlussd dort?

Grüße und ein schönes Wochenende noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?