Wer zahlt den Techniker in diesem Fall?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So einfach wird sich das mit dem Mieter nicht klären lassen. Hier hilft nur eine Temperaturaufzeichnung mit einem Datenlogger. Fraglich ist natürlich auch, ob bei der Heizung eine Nachtabsenkung geschaltet ist. Da kann es durchaus sein das die Temperatur so weit absinkt. Eine niedrige Raumtemperatur macht eher keine Erkältung, das kommt eher durch Ansteckung wenn man mit vielen Leuten Kontakt hat. Grundsätzlich sollte man sich von dem Mieter der sich beschwert etwas schriftlich geben lassen, das er die Kosten übernimmt wenn kein Fehler feststellbar ist.

der, der den techniker beauftragt ist zunächst zahlungspflichtig. wie ihr das dann untereinander klärt interessiert den techniker nicht.

es ist schon klar, dass jamand dafür zahlen muss:) Aber danke.

0
@choi1902

ich meinte damit, dass der, der beauftragt zunächst für den techniker der geschäftspartner ist und somit zur zahlung verpflichtet ist. es ging nicht darum, DASS jemand zahlen muss, sondern WER.

0

Heizkörper trotz entlüften und co kalt?

Hallo,

ich habe im Badezimmer einen Handtuschheizkörper und dieser wird einfach nicht warm. Was ich bisher gemacht habe:

  • entlüftet
  • druck überprüft (1,8 bar)
  • Ventil(Stift) überprüft

Die Heizung ist nur bis zu dem Ventil (Stift) warm und sonst eiskalt. Kann ich noch etwas machen damit der heizkörper warm wird oder überprüfen woran es liegen könnte?

Will nicht unbedingt ein spezi holen müssen, btw alle anderen Heizkörper funktionieren einwandfrei und es ist kein vermieter vorhanden bei dem ich mich ausheulen könnte :D

...zur Frage

Wieso wird eine eingeschaltete Heizung nach einer Zeit kalt?

Hallo, folgendes Szenario: Ich stelle die Heizung mittels dem Thermostatventil auf Stufe 2. Dann fängt diese voll an zu powern. Nach einer gewissen Zeit und wenn es im Zimmer etwas Wärmer ist, wird der Heizkörper wieder kalt. Zumindest im unteren Bereich. Oben ist dieser noch ein wenig warm, unten aber schon ganz kalt. Am Thermostat habe ich nicht gedreht und ein Thermometer habe ich auch nicht im Zimmer hängen. Wieso wird der Heizkörper wieder kalt? Ich denke, darum, da es im Zimmer wärmer geworden ist. Aber woher weiss die Heizung das? Und wo wird runtergedreht? Wie gesagt ich habe am Thermostatventil am Heizkörper nichts gemacht.

...zur Frage

Heizung - Ab wann muss sie warm sein?

Wir wohnen in einem Mietshaus mit einer privaten Vermieterin, ein Nachbar ist bei uns Hausmeister. Neulich bemerkte ich, dass morgens gegen 7 die Heizung im Bad kalt war. Wir sprachen den Hausmeister darauf an und er sagte, da hätte wohl was mit der Zeitschaltuhr nicht gestimmt. Dann war alles zwei Wochen gut, dann fing es wieder an. Bei erneutem Nachfragen wurde immer herumgedruckst und immer war die Zeitschaltuhr verstellt. Unsere Vermieterin hat uns ausgelacht und gefragt welche Heizung denn bitte um 7 Uhr angeht. Wir vermuten, dass der Hausmeister das mit Absicht macht, da er immer gegen 8 Aufsteht und dann eine angenehm warme Wohnung hat, ohne die ganze Nacht durchzuheitzen. Jedenfalls nimmt uns keiner Ernst, aber ich muss ja irgendwie duschen können, ohne mir den Tod zu holen. Leider gibt es keine Gesetze für sowas, die irgendwo konkret stehen. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Zimmer bleibt kalt trotz heizung

Hallo Leute mein Problem ist das mein Zimmer (20 Quadratmeter) nicht war wird, Ich habe einen Heizkörper und der Läuft auf Hochturen aber das Zimmer wird nicht warm bitte helft mir

...zur Frage

zimmer warm bekommen ohne heizung?

hallo, mein zimmer ist sehr kalt und ich habe keine heizung ich hatte ein radiator aber die stromkosten waren einfach zu hoch wenn es abend sehr kalt wird takte ich am pc gpu und cpu hoch und dann ist es innerhalb von 10 min warm, da das aber nicht so weiter gehen darf, was kann ich tuhen

...zur Frage

Heizung wird warm, jedoch nach kurzer zeit wieder kalt und bleibt dann auch kalt

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Heizung. Ich habe eine neue Vaillant Therme bekommen weil ich vorher gar nicht Heizen konnte und jetzt funktioniert die Heizung zwar, aber die wird nach einigen Minuten einfach wieder kalt. (obwohl die Therme läuft). Wenn ich die Heizung dann eine stufe höher stelle heizt sie auch wieder, wird dann nur nach einigen Minuten wieder kalt. Das eigentlich Problem ist, dass der ganze raum wieder auskühlt und die Heizung einfach nicht mehr warm wird. Ich habe kein Thermostat auf dem ich die Temperatur ablesen kann oder sonstiges aber wenn es so kalt wird dass einem die Gliedmaßen weh tun ist es eindeutig zu kalt. Entlüftet hab ich schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?