Wer zahlt den Schaden bei einem beschädigten Auto durch Schubsen einer anderen Person?

3 Antworten

ja, hast du denn du bist die letzte in der Reihe. DU hast geschubst, also den Schaden verusacht. Der Grund, warum due geschubst hast ist erstmal nichtig. Der, an den du die Kosten weiterreichen KÖNNTEST wäre der Dieb, aber der ist ja weg. Schade, aber da wirst du wohl zahlen müssen, bzw. deine Haftpflicht wenn sie kullant ist

Du hast den Mann ja nicht mit der Absicht geschubst, das Auto zu beschädigen.

Wenn du also eine Haftpflichtversicherung hast, wird diese wohl den Schaden übernehmen.

Die Nachbarin steht ja wohl als Zeugin zur Verfügung. Deine gestohlen Gegenstände sind Gegnstad der Hausratversicherung, wenn es sich um einen EINBRUCH handelte.

Klingt plausibel ... nein, nicht nur, weil es für mich pers. die schönste Problemlösung wäre sondern, weil mich bei den anderen Antworten ernsthaft frage ob ich mich bei einem Überfall lieber nicht wehren sollte, wenn ich sonst dann evtl. fremdes eigentum beschädige und dafür zahle, dann ergeb ich mich in dem fall lieber dem Täter ;) ....

wg. dem gestohlenen Fahrrad ist es kein Problem. Was das angeht ist es zumindest lt. Nachbarn bei der HUK überhaupt kein Problem (Einbrüche gab es in letzten Jahren leider öffters im Keller, nur bisher nie in unserem).

0

es ist ja nicht deine aufgabe, den Täter zu stellen, daher wirst drauf sitzen bleiben.

Wenn du glück hast, ist die HUK kulant, was sie ja oft ist, aber grundsätzlich musst du zahlen. Egal obs ein dieb ist oder nicht. Ihm wurde die Tat wohl noch nicht gerichtlich nachgewiesen.

Also was den Punkt mit "keine Aufgabe den Täter zu stellen" hast du nicht recht. Man hat immer das recht den anderen auch notfalls mit "Gewalt" festzuhalten (also natürlich nicht in dem man ihn Totschlägt, sondern in maßen ;) ) bis die Polizei eintrifft.

mir gehts ja eher um die Versicherung und keine Diskusion wann und ob Zivilcourage angebracht ist ;)

0

Unfall gehabt mit fremden Auto, was zahlt welche Versicherung?

Moin Moin,

ich bin mit dem Auto meines Großvaters Gefahren und habe einen Unfall verursacht.

Unfall: Auf nasser Fahrbahn einem Tier ausgewichen und die Kontrolle verloren. Dabei bin ich frontal in ein parkendes Auto Gefahren.

Schaden: Auto vom Großvater, wirtschaftlicher Totalschaden, parkendes Auto (Neuwagen) sieht auch nicht gut aus.

Mein Grossvater ist als einziger Fahrer eingetragen. Hat nur eine ganz normale KFZ Versicherung (keine Vollkasko oder so) und eine Haftpflicht. Ich selber bin seit zwei Tagen im ADAC drin.

Wer zahlt nun den Schaden vom parkenden Auto?

Bekommt mein Opa auch Geld für seinen Wagen?

Bitte um nur helfende Antworten, Danke.

...zur Frage

HUK zahlt nach Unfall 2000,- Weniger als Gutachter?

Guten Abend, vllt hat jemanden von euch schon mal die Erfahrung bei der HUK gesammelt

vor einige Monaten ist mir einer rein gefahren, nachdem ich ein GUTACHTER beauftragt habe der GUTACHTER den Schaden auf 6500,- ohne mwst geschätzt und diese bei der HUK eingereicht.

die HUK darauf hin ihr Gutachter beauftragt mein schaden anzuschauen * nur über fotos* der hat also nie das Auto gesehen.

HUK Gutachter schätz den schaden auf 4100,- * ohne mwst*

was nun musst ich den Betrag annehmen oder lieber zu anwalt rennen ?

...zur Frage

Kosten wenn Betonpfeiler von Auto gestreift wird im Parkhaus?

Wie teuer ist ein Schadensersatz wenn man einen Betonpfeiler mit dem Auto streift und darauf Kratzer zu sehen sind? Muss man überhaupt etwas zahlen, wenn z.B Lack von einem Auto zusehen ist?

Gemeint ist der Schaden am Pfeiler im Parkhaus, nicht am Auto.

...zur Frage

Mutter hat sich ihr Fuß gebrochen, zahlt die private Haftpflichversicherung?

Hey, meine Mutter hat sich letztens leider ihr Fuß gebrochen. Sie wurde operiert usw.. und musste 3 Tage im Krankenhaus schlafen.

Nun die Frage: Bezahlt die private Haftpflichtversicherung (welche auf meine Vater läuft, aber die Familie mit deckt) bspw. den Aufenthalt im Krankenhaus, auch wenn es ihre eigene Schuld war, dass sie sich eben ihr Bein gebrochen hat?

Ich weiß, das kann am Besten nur die Versicherung beantworten, aber wollte mal allg. hier fragen was ihr denkt oder ob ihr eigene Erfahrung mit sowas hattet.

Gruß

...zur Frage

Muss die Motorradversicherung meines Nachbars den Schaden begleichen?

Nachbars Motorrad wurde geklaut, der Dieb hat mit dem Motorrad mein Auto beschädigt. Ich habe lediglich eine Teilkaskoversicherung.

Muss die Motorradversicherung meines Nachbars den Schaden begleichen?

...zur Frage

BeamNG Drive auto umdrehen?

Wie kann ich das Auto umdrehen, wenn es sich zum Beispiel überschlagen hat, ohne den Schaden am Auto zu verlieren? Und kann man eine Auflistung der beschädigten Teile aufrufen? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?