wer zahlt den Abschleppdienst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Versicherung in der Regel nicht, es sei denn, Pannen- und Unfallhilfe ist in seiner Versicherung eingeschlossen. Ansonsten muss er den Abschleppdienst wohl leider selber bezahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er zufällig im ADAC ist und das Abschleppunternehmen auch in dessen Auftrag fährt werden die das übernehmen, ansonsten muss er natürlich selber bezahlen- wobei die Kosten regional sehr unterschiedlich ausfallen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kollege wird zahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das fällt mit in den bereich der krankenkasse, meine ich .  ev. die BG - wegeunfall .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Abschleppdienst aushandeln. Oder für ien Jahr dem ADAC beitreten wenn das Unterrnehmen im Auftrag des ADAC abschleppt gleich kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?