Wer zahlt defekte Wasserpumpe für den Garten? Mieter oder Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer der Eigentümer, es sei denn, die Pumpe ist durch falsche Handhabung oder vorsätzlich zerstört worden.

Der Vermieter Muß den Handwerker bestellen und bezahlen. Du hast den Garten mitgemietet und eine Wasserpumpe ist ein fest eingebautes Teil. Logisch?

Wenn die Wasserpumpe schon bei Einzug da war dann Vermieter..Bei selbst Einbau der Mieter..

Was möchtest Du wissen?