Wer zahlt Bußgeld wenn ich mit Freunden draußen bei mir böller und etwas passiert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt kein Bußgeld für Böllerei. Es gibt eine Strafanzeige, die im Schlimmsten Falle mit einem Richterspruch aber zumindest mit einer Geldforderung vom Staatsanwalt endet.

Rechtswidrig verhalten hat sich sowohl derjenige, der die Böller besitzt, als auch derjenige, der sie zündet und damit strafbar gemacht. Nach genauer Rechtsauslegung müsste man sie nämlich eigentlich nach Silvester sofort entsorgen.

nightbeatzfan 30.10.2012, 21:19

Das sind nur diese Halloweenknaller die sind ja Stufe 1 und demnach darf man die zu jeder Tageszeit knallen.

0

Schadenersatzpflichtig sind nicht die Eltern, sondern der Verursacher (§§ 823 ff. BGB). Ich gehe mal davon aus, dass Du bereits älter als 7 Jahre bist. Dann bist Du beschränkt deliktsfähig. Das ist die zivilrechtliche Seite.

Wenn Du außerdem älter als 14 Jahre alt bist, können u.U. noch strafrechtliche Folgen auf Dich zukommen (Sachbeschädigung o.ä.).

Halloween ist keine rechtsfreie Veranstaltung; versuche also, Dich zu beherrschen.

JotEs 30.10.2012, 21:40

Richtige Antwort, DH!

0

Nein wenn du zum Beispiel was kaputt machen solltest wieso sollten dann die Eltern von deinen Freunden bezahlen ? Dann bezahlen nur deine Eltern...Es sei denn deine Freunde wollen wir helfen und sagen wir alle zusammen waren das,dann müssen natürlich auch alle zusammen bezahlen :)

nightbeatzfan 30.10.2012, 21:27

Wer redet denn von mir? Ich meinte eig. das wenn einer meiner Freunde etwas kaputt macht, dass wenn ich etwas kaputt mache meine Eltern es zahlen müssen war mir dabei klar.Sorry wenn ich es falsch ausgedrückt habe :)

0
JotEs 30.10.2012, 21:30
@nightbeatzfan

Wenn du etwas kaputt machst, musst selbstverständlich du den Schaden ersetzen. Wie kommst du darauf, dass deine Eltern das bezahlen müssten?

0
nightbeatzfan 30.10.2012, 21:32
@JotEs

ist es nicht so das wenn man unter 14 ist die eltern zaheln müssen?

0
JotEs 30.10.2012, 21:39
@nightbeatzfan

Nein.

In Deutschland haftet jeder für sich selbst, sofern er deliktfähig ist. Und das ist man ab dem vollendeten 7. Lebensjahr.

Die Eltern müssen nur dann zahlen, wenn ihnen nachgewiesen werden kann, dass sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, was in der Regel nicht ganz einfach ist.

0
nightbeatzfan 30.10.2012, 21:40
@JotEs

Ok...Mir in der Schule wurde immer gesagt das man ab 14 selbst zahlen muss, aber danke für die Info :) ...das heißt also in der Zeit in der wir ohne meinen Eltern draußen sind hat jedes Elternteil für sein Kind die Aufsichtspflicht und nicht meine Eltern für alle?

0
Josefifi 01.11.2012, 20:55
@nightbeatzfan

Und was wenn es z.B ein Schaden von 300 Euro ist und er nur 50 Euro hat :D ?

0
JotEs 01.11.2012, 22:02
@Josefifi

Dann schuldet er dem Geschädigten noch 250 Euro, die er (ggf. mit Zinsen) abstottern muss.

0
Josefifi 02.11.2012, 17:46
@JotEs

Naja aber nicht jeder bekommt im Monat 100 Euro Taschengeld..Wenn er nur kp.30 Euro bekommt ? Wie lange wird es dann dauern bis er es hat...Dann denke ich würden die Eltern sowieso zahlen oder ?

0

Natürlich die Eltern von dem, der was kaputt gemacht hat. Wieso solltest du für die verantwortlich sein?

nightbeatzfan 30.10.2012, 21:18

weil an dem Abend haben doch meine Elten die Aufsichtspflicht oder?

0
JotEs 30.10.2012, 21:36
@nightbeatzfan

Natürlich die Eltern von dem, der was kaputt gemacht hat. Wieso solltest du für die verantwortlich sein?

Aufgrund welchen Gesetzes sollten die Eltern verpflichtet sein, den Schaden zu ersetzen, den ihr Kind angerichtet hat?

Wer einen Schaden verursacht, der muss ihn ersetzen, sofern er deliktfähig ist. Und das ist man ab dem vollendeten 7. Lebensjahr. Genaueres siehe § 828 BGB.

die Eltern müssen nur dann zahlen, wenn ihnen nachgewiesen werden kann, dass sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

0
nightbeatzfan 30.10.2012, 21:39
@JotEs

Ok...Mir in der Schule wurde immer gesagt das man ab 14 selbst zahlen muss, aber danke für die Info :) ...das heißt also in der Zeit in der wir ohne meinen Eltern draußen sind hat jedes Elternteil für sein Kind die Aufsichtspflicht und nicht meine Eltern für alle?

0

wenn etwas kaputtgeht, muss der verursacher zahlen.

allerdings frage ich mich, wie etwas kaputtgehen soll, wenn man nur böllert.

nightbeatzfan 30.10.2012, 21:21

Das ist nur im Allgemeinen gemeint weil falls mal irgendeiner auf dumme Gedanken kommt und ich bzw. einer meiner Freunde denjenigen nicht aufhalten können.

0

kommt drauf an wie alt du bist, und ist böllern nicht im jahr verboten und nur an silvester erlaubt??

Was möchtest Du wissen?