Wer zahlt beim Unfall mit einem Mietwagen wenn meine Begleiterin angemietet hat, ich aber fahre und es zu einen Unfall kommt,an dem der Unfallgegner schuld hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versichert ist auf jeden Fall das Fahrzeug. Fremdschäden werden also ohne weiteres bezahlt.

Wenn deine Freundin als Alleinfahrerin eingetragen ist, muss sie schon erhebliche (und nachweisbare) gesundheitliche Probleme gehabt haben, damit sie dich in diesem Notfall fahren lässt.

Das gilt dann keinesfalls für den Rest des Urlaubs.

Für diese Vertragsverletzung kann sie schadensersatzpflichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Versicherung des Unfallgegners im Verhältnis von dessen Schuldanteil. Wenn das nicht 100% sind, dann kann euch für den Rest die Mietwagenfirma evtl. wegen der Vertragsverletzung in die Haftung nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?