Wer zahlt bei Wasser im Keller durch Unwetter? Wohngebäudeversicherung?

4 Antworten

Ja, natürlich, es muß nur die Sparte vereinbart worden sein für Überschwemmung durch Starkregen und gut ist und meist 1.000 EUR SB.

Was möchtest Du wissen?