Wer zahlt bei unangemeldeten Demos und wer bei angemeldeten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In beiden Fällen, zahlt der Steuerzahler.

Was denn? Den Bierstand dazu? Oder die Polizeikosten? Oder was meinst du?

LinkeKulturFrag 21.04.2017, 00:00

beides am besten

0
BrascoC 21.04.2017, 00:02
@LinkeKulturFrag

Den Bierstand bezahlt in beiden Fällen der Organisator. Die Polizeikosten in beiden Fällen erstmal der Staat. Aber bei der unangemeldeten Demo, die ja im Regelfall sofort aufgelöst wird, werden die Kosten den (falls rauszufinden) Organisator wohl in rechnung gestellt. 

0

unangemeldet: Der Organisator

angemeldet: Der Staat

LinkeKulturFrag 21.04.2017, 00:00

Nicht der Staat?

0
Devkey 21.04.2017, 00:11
@LinkeKulturFrag

Sorry Lag falsch. unangemeldet wird glaube ich auch vom Staat getragen, aber der Organisator kann/wird vor Gericht zu einer Geld Strafe verurteilt werden

0

Was möchtest Du wissen?