wer zahlt bei Trennung die Raten fürs Haus?

7 Antworten

Offenbar ist es ihr Haus und ihr Kredit. Allerdings ist Euer Sohn seiner Familie zu Unterhalt verpflichtet. Ihm bliebe also nur sein Selbstbehalt, alles andere muss er an seine Frau abgeben. Bis zur Scheidung steht ihr Trennungsunterhalt zu und für die Kinder muss er ohnehin zahlen bis diese mit der Erstausbildung fertig sind. Von Unterhaltspflichtigen wird auch besonders erwartet, dass dies alles tun, um eine Anstellung zu finden, die Ihnen ermöglicht, den Pflichten nachzukommen.

So gesehen würde die Schwiegertochter zwar den Kredit bedienen müssen, das Geld käme am Ende aber von Eurem Sohn.

Wenn die Kreditraten nicht bedient werden können, muss das Haus eben verkauft werden.

Das hört sich nicht Gut an. Grundsätzlich ist es so, das derjenige zur Zahlung der Raten verpflichtet ist, der den Darlehensvertrag Unterschrieben hat. In dem Fall also die Schwiegertochter. Das der Sohn 6 Monate renoviert hat ist unerheblich, da er ja auch in dem Haus wohnte. Bei einer Zugewinngemeinschaft, werden allerdings nicht nur die Gewinne geteilt, sondern auch die Schulden. Hat die Schwiegertochter das Haus während der Ehe gekauft, müsste der Sohn die Hälfte der Schulden tragen. Da er Arbeitslos ist kann er das, vermutlich will er das ja auch nicht weiterbezahlen. Das ganze wird ohne Anwalt nicht zu klären sein. Am Sinnvollsten ist, das Haus zu verkaufen, bevor es die Bank tut, die Schulden bezahlen und den Rest, falls es einen gibt, gerecht aufteilen. Hier denke ich aber, das die Schwiegertochter den größeren Anteil erhalten müsste, da sie - ich vermute- die Kinder behält und der Sohn zur Zeit keinen Kindesunterhalt zahlen kann. Ich wünsche Ihnen, das die beiden sich zusammenraufen, sie haben ja auch eine große Verantwortung.

Wer einen Kreditvertrag abschließt, zahlt auch die Raten. Das ist immer so und ganz logisch und hat mit Familienstand und Trennung überhaupt nichts zu tun. Dein Sohn hat renoviert und dort vermutlich im Gegenzug kostenlos gewohnt, finde ich einen gute Lösung.

Was möchtest Du wissen?