Wer zahlt Arbeitsausfall bei einem Rohrbruch in Mietwohnung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, ein Mieter leistet sich ja meist genau aus diesen Gründen eine Hausratversicherung und die läßt doch entsorgen bzw. reparieren und bezahlt alles, auch den notwendigen Neukauf. Die Wohngebäudeversicherung, die ja der Mieter mit der BK-Abrechnung bezahlt, übernimmt den Umzug, den Mietausfall und Reparaturmaßnahmen am Gebäude und auch die Entsorgung dieses Giftzeugs (Sondermüll). Alles eigentlich ganz einfach.

Der Gutachter hat Recht. Warum sollte die Versicherung deinen Arbeitsausfall bezahlen? Es würde auch genügen, wenn du einen Bekannten bitten würdest, die Handwerker zu beaufsichtigen.

Was die Möbel betrifft, kannst du ja nach einer Garage beispielsweise Ausschau halten, wo du sie theoretisch unterstellen kannst. Hierbei kannst du dich ja mal mit der Versicherung kurzschließen, ob es da Ersatz für Kosten für die Unterstellung der betroffenen Möbel gibt. Dann ist auch deine Wohnung nicht so zugestellt und du kannst die restliche Wohnung ganz normal nutzen. Mal für eine kurze Zeit auf der Couch zu schlafen und ein paar Klamotten im Kinderzimmer unterbringen zu lassen ist ja schließlich in Ordnung.

affe1978 10.05.2014, 14:16

Hey, ist zwar schon ne weile her aber antworte trotzdem nochmal drauf. Du wirst dich wundern aber die Versicherung zahlt den Arbeitsausfall, da es nicht nur einen tag gedauert hat sondern ne ganze woche und ich habe keine bekannten die sooft frei haben bzw bekommen würden für etwas was nicht sie selber betrifft. So einfach ists nicht.In der Theorie geht alles aber in der Praxis siehts anders aus. Und schon klar das der Gutachter gemeint hat das die das nicht zahlen,das mit fast allen so wo man was bekommen kann. Aber wenn man sich nicht erkundigt weis man es eben nicht.

0

Das zahlt Dir niemand. Ich hatte keine Küche, weil ich einen Wasserrohrbruch in der Küche hatte. Alles war abgebaut und sämtliche Haushaltsgegenstände im Wohnzimmer und Schlafzimmer. Gekocht habe ich mit einem Campingkocher. Ich habe das mit meiner Tochter durchgestanden. Es war sozusagen Abenteuer pur. Die Arbeiter hatten einen Schlüssel und haben sich selbst um alles gekümmert. Nichts kam weg und es wurde sehr darauf aufgepasst, dass nicht allzuviel Schmutz in der Wohnung verteilt wurde. Das ganze hat ungefähr einen Monat gedauert. Urlaub konnte ich mir dafür nicht nehmen.

Niemand zahlt Deinen Arbeitsausfall, Du hast nämlich gar keinen. Du bist nicht gezwungen, anwesend zu sein, und wenn Du das möchtest, mußt Du Urlaub nehmen.

Für ein paar Tage kann man auch behelfsweise wohnen, auch wenn es unbequem ist.

Du kannst im Wohnzimmer schlafen, oder eben im Kinderzimmer.

Wenn wir die ganze Wohnung renovieren, müssen wir uns auch hin und wieder mit einem PRovisorium zufrieden geben. Wo ein Wille ist....

affe1978 10.03.2014, 11:01

Wenn ich tapeziere ist was anderes das machst du ja von dir aus. Aber rohrbruch ist ein anderes thema. Wir können nicht im kinderzimmer schlafen da wie oben geschrieben alles voll steht genauso wie im wohnzimmer.Kann ja schlecht mit meinen kind in der wanne schlafen. Und arbeitsausfall gibt es oder würdest du die handwerker die du nicht kennst in deiner wohnung allein lassen wo wertgegenstände stehen? Ich glaub kaum.

0

ist eigentlich nicht schwierig, du gibst dem vermieter deinen schlüssel und sagst, rufen sie mich an, wenn alles fertig ist. dein zeug interessiert niemanden, laptop in schhreibtisch. du gehst arbeiten, kind in kita, wie immer, ende.

schwabinggirl 10.03.2014, 10:53

wohnen müsst ihr die paar tage bei einer freundin, DAS zahlt die versicherung deines vermieters

0
affe1978 10.03.2014, 11:05

Das denkst du aber auch nur. Es gibt genügend leute die persönliche dinge mitgehen lassen. Wo lebst du denn. Glaub kaum das du das so machen würdest. Also ich kenne niemanden.

0

wenn der gutachter 100€ sagt, dann findet der richter das meist auch ok, weil das ist der job von gutachtern

verdienstausfall bekommst du nicht, weil du nicht da sein musst, dazu hast du kein recht

den rest bekommst du bezahlt

affe1978 10.03.2014, 11:28

Ich muss nicht aha. Wer bitte schön läßt fremde allein in seiner wohnung wo alle persönlichen sachen sind. Du etwa? Wer kommt denn dafür auf wenn das weg ist.

0

Was möchtest Du wissen?