Welche Personen wurden in ein KZ inhaftiert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Suchbegriff: verfolgte Personengruppen im 3. Reich


alle, die dem damaligen Regime nicht geheuer waren

Im Nationalsozialismus wurden Menschen verfolgt, weil sie 

einer (minderwertigen) Rasse angehörten, wie Juden und Zigeuner (Sinti und Roma),

politische Gegner waren, wie z.B. Sozialisten, Kommunisten oder Pazifisten

eine homosexuelle Orientierung hatten

als asozial eingestuft wurden, wie z.B. Obdachlose, Landstreicher und Alkoholkranke

als körperlich oder geistig krank angesehen wurden, wie z.B. geistig Behinderte

sich gegen die Nazis gewehrt haben oder diese bekämpft haben

zu den Zeugen Jehovas gehörten

Sie wurden zu schwerster Arbeit gezwungen und getötet (vergast).

Alle Minderheiten und Hitlerkritiker Juden Kommunisten Roma Sinti use

*Alle Minderheiten zB: Hitler Kritiker,Juden,Kommunisten,Sinti und Roma etc...

0

Kriegsdienstverweigerer, Juden ..
Aber warum fragst du? Google doch einfach oder schlag ein Geschichtsbuch auf..

Halloooo, da ist doch Eigeninitiative gefragt... ;-)

1

Was möchtest Du wissen?