Wer würde im Krieg gewinnen Iran oder Saudi Arabien?

11 Antworten

Guten Tag,

zunächst mal ist zu hoffen, dass ein solcher Konflikt nicht entsteht.

Gegenwärtig ist die Situation zwischen beiden Staaten angespannt, was sich auch anhand zweier Stellvertreterkriege in Jemen und in Syrien ziegt.

Im Falle eines direkten Militärischen Konflikts zwischen den beiden Staaten ist davon auszugehen, dass Saudi-Arabien diesen zu seinen Gunsten entscheiden würde.

Zwar hat der Iran die quantitativ durchschlagskräftigere Armee, allerdings wird die saudische Diktatur seit Jahrzehnten von ihrem wichtigsten Verbündeten, den USA sowohl finanziell, als auch infrastrukturell und durch modernste Waffenlieferungen unterstützt.

Die USA benötigen diesen Partner als zuverlässigen Öl-Lierferanten und würden wohl im Zweifelsfall in einen etwaigen Konflikt auch direkt zugunsten Saudi-Arabiens intervenieren.

Insofern würde sich Saudi-Arabien letztlich wohl durchsetzen.

Im Falle eines Krieges, würde hoffentlich Iran gewinnen und ich bin mir sicher, dass sie dies schaffen würden.

Warum?

Es ist zwar nur eine Vermutung, aber nach der iranischen Revolution hatte der Iran Krieg mit dem Irak. Der Iran war dank der Revolution schon zerstört. Keine richtige Armee, keine guten Waffen und dann kam der Krieg. 

Und trotzdem hat es der Iran geschafft nicht komplett zerstört zu werden.

Man sollte auch nicht vergessen, dass der Irak große Unterstützung von den USA hatte und trotzdem haben die nicht gewonnen.

Ok, ich bin jetzt etwas vom Thema abgewichen.

Was für eine Dummheit in dir steckt Saddam hat den Iran Vernichtet und der Feind des Irak waren die Amis und ihr habt es durch die Amis geschafft den Irak zu bekommen

0

Diese Konstellation ist mit der Zeit ueberholt.

Sollte es zum Krieg Saudi Arabien gegen dem Iran kommen, was sehr wahrscheinlich sein wird nach den Vorbereitungen der USA dazu, dann steht Israel und die USA natuerlich auf der einen Seite und der Iran mit bis jetzt unbekannten Partnern alleine da.

Gewinner gibt es nicht, dazu ist die Situation viel zu kompliziert und andere Interessenten werden dann auch noch mitmischen, auch wenn es nur Waffenlieferungen sein werden?

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article179805692/Trump-droht-dem-Iran-mit-folgenschweren-Konsequenzen.html

Woher ich das weiß:
Recherche

Könnte Saudi-Arabien einen konventionellen Krieg mit Iran gewinnen?

...zur Frage

Saudi Arabien oder Iran?

Für welchen Staat wärt ihr (angenommen ihr müsstet euch entscheiden)

und wieso ?

Wer ist für euch demokratischer und freier ?

Und wer würde einen Krieg gewinnen ?

...zur Frage

Warum Saudi Arabien eine größere Bedrohung für die Stabilität im Middle-east ist als Iran?

Hallo:)

Ich bin Schülerin und brauche für eine Debatte Argumente, warum Saudi-Arabien eine größere Bedrohung für die Stabilität im Middle-East ist als Iran. Denn beide sind ja schließlich Öl Exporteure und in Saudi-Arabien sind die Whahhabiten und in Iran eben die Muslime, haben beide aber nicht wirklich Menschen/Frauenrechte und gehen radikal gegen Christen vor, da sie alle die nicht nach dem Koran handeln als Terroristen und Gegner ansehen und sie schrecklich bestrafen. Die Leute haben weder in Saudi-Arabien noch im Iran viele Rechte und sind der Regierung unterworfen. Ihnen werden Waffen zugeliefert und sie bekriegen sich.

Wo genau liegt also der Unterschied? Warum ist Saudi-Arabien schlimmer als der Iran oder andersherum?

Es wäre super wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte!

Vielen Dank schonmal im Voraus!

...zur Frage

Trump Hat den Atomdeal mit dem Iran gekündigt. Welche Auswirkungen und Folgen wird das haben?

...zur Frage

Wer ist der Feind im Nahen Osten?

Hallo,

könnte mir vielleicht einer erklären wer im Nahen Osten, also Irak, Iran, Syrien die Guten und wer die Schlechten sind?

Einerseits sind die vielen Terroristen ja böse weil sie Anschläge verüben. Andererseits habe ich gehört das manche Vergeltung für Syrien habe wollen, für das was die USA angerichtet hat.

Stichpunkt USA, die sind ja auch nicht unschuldig weil sie ja, laut manchen Menschen, in Irak einmarschiert sind damit sie Öl haben etc.

Gibt es überhaupt dort jemand guten oder wollen alle nur ihre eigenen interessen erkämpfen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?