Wer würde für Nahrung und Verpflegung aufkommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Totaler Quatsch, Krankenkasse würde doch kein essen bezahlen, der Staat muss alles zahlen. (HarzIV)

Viele Grüße Franz Gutenberg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanzeeDent
04.09.2016, 16:05

Danke für eine ERNSTE Antwort!

0

Da es nie einen Menschen geben würde, der 100 m groß ist, erübrigt sich die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanzeeDent
04.09.2016, 16:31

Okay, aber was wenn doch? o.O

0

Ja und der würde dann aus der Regenrinne vom Hochhaus saufen und als Leuchtturm arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trollzeit beginnt erst um 16:00 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanzeeDent
04.09.2016, 15:46

Haha, ist aber kein Troll^^

0
Kommentar von HanzeeDent
04.09.2016, 15:50

Ich weiß nicht, was du unter einem Troll verstehst, dieser Beitrag soll aber weder zur Belustigung, noch zur Verwirrung anderer User beitragen^^

0

Hahaha, was für eine dumme Frage :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?