Wer würde denn ewig leben wollen?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ewig Leben: Toll! 50%
Ewig Leben: Schlecht! 50%

11 Antworten

Ewig Leben: Toll!

Naja zum einen finde ich es Schade Freunde und verwante zu verlieren, wenn ich die Körperstruktur meines jetzigen Iches weiterverwenden kann würde ich das toll finden.

Ich würde nur ewig Leben wollen um zu wissen wie die Technologie es weiter bringt den wir sind ja nahe an diversen Techniken wie langelebiges Leben usw. Einfach nur um alles mal zu sehen und eventuell zu lernen.

Gibts ja ständig neues zu entdecken usw.

0
Ewig Leben: Schlecht!

Wenn man einmal ganz unten und einmal ganz oben war, dann war es das. Alles andere ist nur Wiederholung. Man kann nicht glücklicher als glücklich sein. Das ist nicht möglich. Und auch die Wiederholung von glücklich wird irgendwann langweilig, wenn es keine Steigerung mehr gibt. Und wenn man einmal ganz unten war, dann braucht man diese Wiederholung erst recht nicht. 

Wer nie ganz oben und nie ganz unten war, der hat am Leben vorbeigelebt. Man erkennt das an der Angst vor dem Tod. Wer nicht sterben will, der glaubt, das es da noch was gäbe, aber was es gibt, ist: unten und ganz unten und oben und ganz oben. Dann folgen Wiederholungen. Leben ist ein Muster, das sich ewig wiederholt.  

Liebe Grüße

Ewig Leben: Schlecht!

die Zukunft sieht nicht sehr Prickelnd aus , Bevölkerung wird immer größer , wassermangel , Fossile Brennstoffe neigen sich den Ende zu , Klimaerwärmung .

Ewig Leben: Schlecht!

Ein typisches Dilemma der ewigen: Irgendwann hat man alles gesehen, hat man alles erlebt. Die menschlichen Freunde, so man sie hatte, sterben alle.. die Welt verändert sich wieder und wieder und man selbst macht es stets aufs Neue mit.

Gibt gute Gedanken in Büchern und Filmen zu dem Thema.


Ewig Leben: Schlecht!

Alles was ewig währt wird irgendwann zur qual. Vielleicht sind die ersten 10000 jahre ganz ok. Nach den ersten 1000000 hast du wahrscheinlich alles getan was du gern tun würdest. Dann folgen weitere 1000000 jahre mit demselben zeug. Und dann nochmal 1000000. Und nochmal und irgendwann wirst du dir wünschen dass es endlich aufhört. Aber dann kommen noch einmal 1000000 jahre drauf und nochmal und es hört einfach nicht auf. Das wäre ein schicksal schlimmer als der tod.

Was möchtest Du wissen?