Wer wünscht sich relativ früh eher eigene Kinder, Männer oder Frauen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Frauen 100%
Männer 0%

4 Antworten

Ich nicht, das ist mir zu früh. Wenn ich 18 bin, bin ich gerade fertig mit meinem Abitur und werde dann studieren. Ein Kind hat da für mich noch nichts zu suchen.
Aber wenn ich dann fertig mit dem Studium bin und ein paar Jahre gearbeitet habe, wünschen mein Freund und ich (wenn wir dann noch zusammen sind) uns natürlich ein Kind :)

Im Osten unserer schönen Republik sind es eher die Mädels, die sich eine Frühschwangerschaft wünschen mangels Ausbildungsplatz.

Außerdem können Sie dann irgendeinen Ronny, Enrico oder Riccardo dauerhaft an sich binden, bevor er denn rübermacht.

Topotec 12.08.2017, 07:31

So ein Blödsinn! 

0

Meine Mutter hat mit 18 geheiratet und hatte mit 19 auch schon ihr erstes Kind (jetzt insgesamt mit mir 3) und ich würde es auch genau so machen (bin männlich) wenn ich nicht Studieren gehen würde ;)

Asos, die denken ein Kind schafft das im Leben, was sie selbst nicht auf die Reihe kriegen.

Was möchtest Du wissen?