Wer wird Präsi?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Einen Präsi gibt es nirgends.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, die Frage wurde ja schon beantwortet....

...offengestanden würde es mir gefallen, wenn eine Frau mal Präsidentin der VSA wird...

aber nicht gerade Hillary...

Klar hatte ich damals Mitgefühl für sie, als Monica L. die Präsidentenzigarre in den Mund nahm...

ABER:

...ich halte sie mehr für eine Kriegstreiberin, als den Trump....

Bei ihr hätte ich immer die Befürchtung gehabt, dass sich ihre verletzen Gefühle von damals

... als Männerhass auswirken, und sie stellvertretend manchen männlichen Präsident ( z.B. Putin ) dafür "strafen" will...

UND:

Dass sie insgesamt relativ deutlich (  in ihrem Wahlkampf) anklingen liess, dass wie .. sie Russland sieht, und auch überhaupt, wie sie die "Nicht-amerikanische Welt" sieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Trump durch ein Amtsenthebungsverfahren aus seinem Amt enthoben werden sollte, folgt der Vizepräsident der USA - das ist derzeit Mike Pence.

Allerdings sind die Hürden für ein Impeachement ziemlich hoch. Laut Verfassung wäre die Voraussetzung, dass der Präsident wegen "Verrats, Bestechung oder anderer schwerer Verbrechen oder Vergehen" für schuldig erklärt wird. Dass Trump möglicherweise die Justiz behindert hat, werten einige Kritiker als ein solch schweres Vergehen.

Sollte Mike Pence - aus welchem Grund auch immer - von seinem Amt enthoben werden oder beispielsweise sterben, würde der Sprecher des Repräsentantenhauses zum Präsidenten ernannt werden. Das ist im Moment der Republikaner Paul Ryan.

Aber eine vorgezogene Neuwahl sieht die amerikanische Verfassung nicht vor. Das heißt: Die Nachfolger von Trump würden auf jeden Fall bis zum nächsten Wahltermin regieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vizepräsident würde sofort einspringen und das wäre Mike Pence, bis November 2020.

Zum Glück werden es die Clinton's nicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was aber ist ein Präsi? Versuch mal in einem halbwegs entwickelten Deutsch hier vorstellig zu werden und nicht diese flapsig-kindische Teenager-Sprache uns andienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die republikanische Partei wurde gewählt also wird sein Vizepräsident Präsident

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Normalfall sollte nach der Machtenthebung oder dem Tod, der von seiner Partei gestellte Vizepräsident seinen Platz einnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meinst du falls Trump stirbt ?
Wenn Trump stirbt wird der Vizepräsident Mike Pence Präsident

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hotcore
18.05.2017, 17:36

Nein - wenn er - nicht mehr tragbar ist  - er baut ja nur mist - sorry

0
Kommentar von Photon3141
18.05.2017, 17:43

Falls er abtreten muss kommt Mike Pence

0

Was möchtest Du wissen?