Wer wird Millionär Risikovariante oder Klassische?

3 Antworten

witziger Weise würde ich die sog. Risikovariante nehmen, wobei ich der Meinung bin, daß das sie sicherere Variante ist. Die andere gilt zwar als sichere, weil man eine zusätzliche Stufe hat, auf die man zurückfallen kann. Aber da ich eine Frage, bei der ich die Antwort nicht weiß, einfach nicht beantworten würde, brauche ich auch keine Sicherheitsstufe. Dann soll mir lieber ein weiterer Joker helfen, noch eine Stufe weiterzukommen.

Irgendwie habe ich festgestellt, dass bei der klassischen variante immer noch die höheren Summen rausgehen. Schließlich hilft der Joker nur bei einer Frage, während man sonst bei der 16.000-Euro-Frage auch mal raten kann und sich die Joker für später aufheben kann.

Klassische, weil es ab der 16.000€ Grenze sowieso: "No Risk-No Fun" heißt.

Was möchtest Du wissen?