Wer weiß, wo ich mich informieren kann über KFZ Steuer und Versicherung in Spanien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es reicht inzwischen ein Konto in Deutschland, aber ein spanisches macht manches einfacher. Bei der Anmeldung in Spanien (1. Wohnsitz) benötigst Du Deinen Rentenbescheid, musst Dich krankenversicherungsmäßig ummelden und musst Deine Rente mit spanischer Steuernummer auch in Spanien voll versteuern (keine Freibeträge etc.). Deswegen melden sich viele nicht in Spanien an und heißen dann "Langzeiturlauber".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PETpartyball
09.11.2015, 11:09

Danke , ab und an gibt es hier auch vernünftige Antworten , was fast schon Seltenheit hat , schöne Grüße aus Landshut

0
Kommentar von PETpartyball
09.11.2015, 11:12

wie kann ich die Steuer für die Rente ermitteln , ist dies je nach Ort  / Gemeinde / Region unterschiedlich ?

0

KFZ-Steuer ist um die 60 Euro. KFZ-Versicherung kommt eben stark drauf an, geht aber schneller runter als in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuern für das Auto  ist je nach Gemeinde nicht von Staat.

Autoversicherungen gibt es überall, da muss man selber schauen

Rentenübewrweisung nach Spanien kein Problem

Rente versteuern, Ja  bei verh.  ist die Steuerfreigrenze  ca 11.200.00€ Macht bei mehr ca 10% Steuern aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?